Enklave

31. Januar 2017

RS 15, ab 16.02., R: G. Radovanovic

2004: Fünf Jahre nach Ende des Balkankriegs lebt der kleine Nenad in einer serbischen Enklave. Jeden Tag muss er von bewaffnetem KFOR-Personal zur Schule gefahren werden, in der er der einzige Schüler ist. Durch die Schlitze im Panzerwagen kann er gleichaltrige Kinder sehen. Der Zehnjährige weiß, dass viele von ihnen durch serbische Angriffe ihre Eltern verloren haben. Trotzdem wünscht sich Nenad nichts sehnlicher, als mit ihnen spielen zu dürfen …

X