OXMOX Film-Tipp: Die fast perfekte Welt der Pauline

22. August 2016

FR 15, ab 25.08., R: M. Belhomme

Die leicht depressive Pauline (Isabelle Carré) hält sich als Alleinunterhalterin bei Kinderfesten oder in Altenheimen mehr schlecht als recht über Wasser. Da verursacht sie ein Missgeschick, bei dem ein Fremder ins Koma befördert wird. Von Gewissens­bissen geplagt setzt Pauline alles daran dem be­wusstlosen Fabrice (Philippe Rebbot) zu helfen. Sie besucht ihn täglich im Krankenhaus, übernimmt seinen Job, versorgt seinen Hund und kümmert sich um den kleinen Sohn. Plötzlich hat Paulines Leben einen Sinn – da wacht Fabrice aus dem Koma auf … Liebenswerte Dramedy mit schönen Einfällen und kuriosen Situationen.

X