OXMOX Film-Tipp: Soy Nero

11. November 2016

Nero (Johnny Ortiz) ist ein 19-jähriger Mexikaner und träumt davon die US-Staatsbürgerschaft zu er­langen. Da er bereits einmal abgeschoben wurde und illegal in Los Angeles lebt, ist dieser Traum illusorisch. Da hört er von einem Programm der Ar­mee, das jedem eine Green Card verspricht, der für die Amerikaner in den Krieg zieht. Jetzt muss Nero nur noch seinen Kanonenfutter-Einsatz im Irak üb­erleben, dann wird alles gut. Glaubt er zumindest. Eine spannende, von Tatsachen inspirierte Geschi­chte mit großartigen, bizarr anmutenden Bildern, die den unfassbaren Zynismus der US-Regierung gegenüber mexikanischen Immigranten perfekt il­lustrieren.

X