Close
Skip to content

OXMOX Theater-Tipps

HAMBURGER IMPROLIGA

04.06., Kulturcafé Komm du

Improvisationstheater ist Schauspiel ohne Netz und doppelten Boden: Es gibt keinen Text, kein Bühnenbild und die Zuschauer entscheiden, was gespielt wird. 2015 schlos­sen sich mehrere Hamburger Gruppen zu ei­ner Liga zusammen. Heute ist Matchday – die Teams Leistenbruch und Stadtgespräch tre­ten im freundschaftlichen Wettbewerb gegen­einander an.

IM AUSNAHMEZUSTAND

03.06., Sprechwerk

Das Leben in einer „Gated Community“ bie­tet vor allem eins: Sicherheit. Doch was pas­siert, wenn die sichere Umgebung plötzlich zum Gefängnis wird, weil die Welt außerhalb zum angsteinflößenden Gebiet mutiert? Autor Frank Richter schafft metaphorische Ver­gleiche für die Abstiegsängste der westlichen Wohlstandsgesellschaft und hält Deutschland den Spiegel der aktuellen Flüchtlings-Situati­on vor.

PIETSMIET

21.06., Sporthalle

Die fünf Jungs wagen sich aus ihrer Nerd-Höhle, und das Motto „Will mehr als nur spielen“ ergibt so richtig Sinn: Normalerwei­se zeigen sich Piet (27), Brammen (28), Chris (28), Jay (27) und Sep (27). auf You­tube, wo sie ihren Fans „Gameplays“ bieten. Jetzt packen die Jungs ihr Wohnzimmer, PC’s Spielekonsolen, eine fette Leinwand und jede Menge verrückten Krams ein und kommen live nach Hamburg. Und dann? … dann wird gezockt, geblödelt, erzählt und gebattlet.

PROJEKTO BRASIL – TROPICALYPSE NOW

01.-11.06., Kampnagel

Tanz aus der Favela, Tschechow aus brasili­anischer Sicht, queerer HipHop, feministisch­er Rap und dekolonisiertes Denken. Zwei Monate vor den Olympischen Spielen in Brasilien gibt es einen Einblick in die zeitge­nössische Kultur des südamerikanischen Lan­des. Welchen Einfluss die aktuellen politisch­en Konsequenzen haben, wird durch Tanz, Performance, Musik und Vorträge aufgezeigt.

DAS ABSCHIEDSDINNER

Ab 27.05., Winterhuder Fährhaus

Die Erfolgsautoren Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière zeigen mit viel Sprachwitz und Feingefühl, dass Eigenarten das Salz in der Suppe zwischenmenschlicher Beziehungen sind. Unter der Regie von Jür­gen Wölffer spielen Ingolf Lück, René Steinke und Saskia Valencia ein gelungenes Stück um eine vermeintlich elegante Variante der Freundschaftsoptimierung … OXMOX verlost Tickets. Klebeschnipp: Abschieds­dinner

OXMOX präsentiert: MARIO BARTH

03. + 04.06., Barclaycard Arena

Der Kult-Comedian kommt mit seinem aktu­ellen Programm „Männer sind bekloppt, aber sexy“ für zwei Termine in den Norden. Gewohnt schonungslos geht es um das ewige Thema Männlein und Weiblein. In Hamburg wird die neue DVD des Entertainers aufge­zeichnet, „was noch mehr Pyro sowie ein no­ch geileres Bühnenbild bedeutet“, so der 43-Jährige. OXMOX verlost Tickets und CD’s. Klebeschnipp: Mario Barth

AUTOMATEN – EIN GLÜCKSSPIELAB­END

03. + 04.06., Lichthof Theater

Überall wird gezockt: Das Theater-Kollektiv lunatiks produktion geht den Fragen nach, wie unsere Gesellschaft Wünsche schafft und Abhängigkeiten produziert. Regisseurin Han­na Müller verarbeitet Geschichten, biografi­sche Fetzen und Informationen über Glücks­spiel – ein gesellschaftliches Phänomen.

OXMOX Ausstellungs-Tipp:

RIO 2016: A Estética do Movimento

06.06. – 02.07., Levantehaus

Aufregende Rio de Janeiro Portraits in Form von Gemälden und Fotografien. Die neue Ausstellung bezieht ihren Reiz u. a. aus dem fesselnden Gegensatz zwischen der techni­schen Perfektion der Schwarzweiß-Fotogra­fien von Gabrielle Dos Santos und der kräf­tigen Farbgebung von Jo Hein. Die beiden Künstlerinnen zeigen neben alltäglichen Stra­ndsequenzen passend zu Olympia auch be­kannte Goldmedaillengewinner wie Usain Bolt oder Robert Harting.

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung