CDs & DVDs

CDs & DVDs

OXMOX CD-Tipp: Death Cab For Cutie

Death Cab For Cutie Thank You For Today Um die Volljährigkeit in den Staaten (21. Bandjubiläum) gebührend zu feiern, sind die Indie-Rocker mit ihrer 6. Platte am Start, die stilistisch beinahe nahtlos an die Vorgänger anknüpft. Da der DCFC-Sound u….

OXMOX CD-Tipp: Jennifer Rostock

Jennifer Rostock Jennifer Rostock Bleibt. Nach den Trennungsgerüchten der letzten Monate, stellt die Rostocker Rock-Gruppe um Power-Frontfrau Jennifer Weist (31) klar: „Jennifer Rostock Bleibt.“! Um dieses Statement zu untermauern und möglichst laut zu verbreiten, gibt’s direkt eine Live-Platte, die denselben…

OXMOX CD-Tipp: Alice In Chains – Rainier Fog

Alice In Chains Rainier Fog Seit zwölf Jahren steht William DuVall als Frontmann und Nachfolger des legendären Layne Stayley (†2002) am Mikro der 90er-Grunge-Superstars. Aufgenommen wurden intensive Kracher wie das von David Bowie inspirierte „The One You Know“ und melancholisch-melodische…

OXMOX CD-Tipp: Daughtry – Cage To Rattle

Daughtry Cage To Rattle Das fünfte Album der US-Rocker wurde von Jacquire King produziert, der zuletzt für Niall Horan oder James Bay an den Reglern saß. Zuvor hatte er Werke für Acts wie Tom Waits oder Kings Of Leon betreut….

CD-Tipp: Annisokay – Arms

Annisokay Arms Das Quintett aus Halle, das (noch) als absoluter Geheimtipp in Metal-Deutschland gilt, ist mit seiner 4. Platte am Start, die 12 ausnahmslos starke Tracks mitbringt. Der typische, melodiöse Metalcore-Sound der Gruppe wurde hier ausgefeilt und manifestiert. Zum Einstieg…

CD-Tipp: Night Demon – Live Darkness

Night Demon Live Darkness Klar, „Darkness Remains“ (2017) ist eines der geilsten Werke klassischen Metals der letzten Jahre. Die Jungs verbinden hier die rohe Frische und Energie der NWOBHM (New Wave of British Heavy Metal) mit der rotzigen Attitüde frühen…

Powerwolf – The Sacrament Of Sin   

Die aktuell erfolgreichsten Vertreter des deu­tschen Powermetals sind Powerwolf, die be­reits ein Nummer-eins-Album auf der Haben­seite verbuchen. Doch die Saarbrück­er ruhen sich nicht auf ihren Lorbeeren aus, sondern präsentieren auf ihrem siebten Al­bum einiges an Überraschungen. So gibt es neben…

Florence + The Machine High As Hope

Fans von Florence Welchs intensivem In­die-Pop/Rock dürfen sich freuen. Denn die Kompositionen und Performances auf A­lbum Nummer vier sind die selbstbewusst­esten und extrovertiertesten der Londonerin bisher. „100 Years“ etwa, ist voller Drama und steigert sich immer weiter zu einem ech­t­en…

Graham Nash – Over The Years …

Diese Best-Of-Zusammenstellung dokumen­tiert eindrucksvoll die über 50-jährige Kar­riere des britischen Folk-Rock-Sängers. Von den Anfängen bei den Hollies, über die Zusammenarbeit mit Crosby & Stills, bis hin zu den Solo-Arbeiten, wird dem Zuhörer hier ein toller Querschnitt des musikalischen Könnens des…

Bullet For My Valentine – Gravity

Drei Jahre nach der bisher erfolgreichsten Platte „Venom“ sind die Urgesteine des Met­alcores wieder am Start und bringen Platte Nummer sechs mit. 2017 mussten die US-Amerikaner am Drumset zwar einen per­sonellen Wechsel verzeichnen (Jason Bowld für Michael Thomas), musikalisch bleibt…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

X