Close
Skip to content

OXMOX CD-Tipp: KRISTOFER ASTRÖM, The Story Of A Heart’s Decay

[amazon_link asins=’B01B6FT8VY’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’5923f3be-b424-11e7-b009-5bf58bdc81a1′]

Die musikalische Karriere des Schweden be­gann 1992 als Sänger der Rockband Fireside. Seit 2003 konzentriert sich der 41-Jährige vermehrt auf seine erfolgreiche Solo-Arbeit. Für´s aktuelle Album hat sich Aström aller­dings kaum Zeit genommen: Alle zehn Songs wurden in nur sieben Tagen eingespielt! Dies merkt man der melancholisch-rockigen Sin­ger/Songwriter-Platte nicht an. Der Opener „Fine Line” sowie „Ghost Mess”, „Hologra­mm” und „Lioness Den” überzeugen schon beim ersten Hören.

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung