Tag : CD

Philipp Dittberner Jede Nacht

PHILIPP DITTBERNER Jede Nacht

PHILIPP DITTBERNER Jede Nacht Nachdem das Debüt-Album (2015) des 27-Jährigen aufgrund vieler radiotauglicher Songs sofort Anerkennung in der nationalen Musik-Branche fand, folgt nun Platte Num­mer zwei. Diese knüpft nahtlos an den Vor­gänger an und liefert ebenfalls 13 astreine Pop-Nummern. Aufgrund…

Steve Wilson To The Bone

STEVEN WILSON – To The Bone

STEVEN WILSON To The Bone Für seinen fünften Alleingang ließ sich der Ex-Porcupine–Tree-Chef von den Progres­sive-Pop-Alben seiner Jugend inspirieren. Dabei nennt er u. a. Peter Gabriels „So“. Der atmos­phärische Sound bildet den per­fekten Rahm­en für kämpferische Hymnen wie das Ti­telstück…

Eagles Of Death Metal

EAGLES OF DEATH METAL I Love You All The Time: Live At The Olympia Paris

EAGLES OF DEATH METAL I Love You All The Time: Live At The Olympia Paris „Ich war nicht sicher, ob ich wieder auf der Bühne stehen konnte“, sagt Sänger Jesse Hughes (44) über den Auftritt am 16.02.16 im Olympia. Denn…

Prong Zero Days

PRONG Zero Days

PRONG Zero Days Während Fans noch dabei sind die Songs von „X – No Absolutes“ (2016) zu verinnerlichen, liefern die Groove-Metaller um Tommy Vic­tor (50, Ges.) schon wieder brandneues Ma­terial. Da sich die US-Amerikaner stilis­tisch nicht neu orientiert haben und…

Arcade Fire -Everything Now

ARCADE FIRE – Everything Now

ARCADE FIRE Everything Now Zum 15. Geburtstag beschenkt die kanadische Indie-Rock-Band um Win Butler (37, Ges., Git.) sich und ihre Fans mit 13 neuen Songs, die kaum vielfältiger sein könnten. So gibt’s mit dem hymnischen Pop-Titeltrack den ersten Ohrwurm-Garanten mit…

Accept The Rise Of Chaos

ACCEPT – The Rise Of Chaos

ACCEPT The Rise Of Chaos Das 15. Studiowerk der Solinger ist das erste mit den Neulingen Uwe Lulis (Ex-Grave Digger) an der Gitarre sowie US-Drummer Christopher Williams (u. a. Kid Rock). Trotz des Wechsels machen die Heavy-Legenden dort weiter, wo…

Queens Of The Stone Age

QUEENS OF THE STONE AGE – Villains

QUEENS OF THE STONE AGE Villains Die US-amerikanischen Stoner Rocker um Ur­ge­stein Josh Homme (44, Ges.) sind mit Platte Nummer sieben am Start. Nach­dem Dave Grohl (48, Foo Fighters) bei der letzten Platte noch an den Drums aushelfen musste, wurde…

Alice Cooper

PLATTE DES MONATS: Alice Cooper – Paranormal

PLATTE DES MONATS: Alice Cooper – Paranormal Der Urvater des Shock-Rocks ist zurück. Sechs Jahre nach „Welcome To My Nightmare 2“ geht er mit seinem 27. Studioalbum an den Start und präsentiert sich in Top-Form. Das melo­dische Titelstück „Paranormal” sticht hervor….

Drake, More Life

Drake, More Life Drake Aubrey Drake Graham, wie der kanadische Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, legt nur ein Jahr nach „Views” mit 22 neuen Songs nach. Mit diesen will er sich ein für alle Mal aus dem Black Music-Ghetto verab­schieden,…

THE HYDDEN Anthems For The Wild And Hungry

THE HYDDEN Anthems For The Wild And Hungry THE HYDDEN Seit zwei Jahre existiert das schweizer Duo – nun erscheint die grandiose Debüt-Platte. Kennengelernt haben sich Roger Hämmerli (Ges., Git.) und Roli Würsch (Dr.) über die Rock-Gruppe Henchman – die…

X