VICTORIOUS CONTESTANT: "FOOL`S PARADISE" (DK), ON STAGE AT OXMOX HAMBURG BANDCONTEST 2016. © BECK`S STAGE, MMXVI.

OXMOX präsentiert: HAMBURG-BANDCONTEST Finale am 12.10. in der Markthalle

5. September 2017

12. Oktober – Markthalle Event #146

Deutschlands Newcomer-Förderpreis geht in die letzte Runde: Publikum und Jury haben ihre 10 beliebtesten Acts gewählt. Mit u. a. Pop aus Hamburg, Hip-Hop aus Schleswig-Holstein und Melodic Pop-Rock aus Bremen spielen die Teilnehmer im Finale um den Sieg beim dies­jährigen HAMBURG-BANDCONTEST! Un­­­ter­stützt werden die Kandidaten von Fool’s Paradise (1. Platz 2016) als Special Gu­est.

 

Turning Wheel – Melodic Pop-Rock aus Bremen mit David Short (47, Git., Ges.), Stefan Hartlein (37, B., Ges.), Hans-Jürgen Ludwig (50, Git.) und Gavin Hayes (38, Dr.).

Unsere Geheimwaffen fürs Finale sind unsere Dynamiken, die wir mit unseren Songs aufbauen können und unsere epischen Gitarrensolos.

Wenn wir gewinnen geben wir erst richtig Gas und werden uns würdig zeigen, diesen Titel tragen zu dürfen.

 

B104 – Pop-Rock aus Mecklenburg-Vor­pommern mit Dennis Derda (24, Ges., Git.), Daniel Derda (24, Ges.), Sven Paulsen (23, Ges., Git.), Hermann Burde (Dr.) und William Kratzki (21, Ges.).

Unsere Geheimwaffe fürs Finale ist der häufige Besuch des Proberaums.

Wenn wir gewinnen versuchen wir mit jedem, der Lust hat, ein Bier zu trinken.

 

Prohn & Spott – Folkrock aus Hamburg mit Malte Langenbeck (24, B., Git.), Jakob Prohn (21, Git., B.) und Pascal Brunet (22, Dr.).

Unsere Geheimwaffe fürs Finale ist … Psst, das dürfen wir noch nicht verraten! Sonst wäre es ja nicht mehr geheim! Nur so viel: Es hat mit vielen Proben, starken Songs, einem runden Sound und ansteckend wirkendender Spiel­freude zu tun.

Wenn wir gewinnen freuen wir uns genauso, wie wenn wir nicht gewinnen! An diesem Wettbewerb teilgenommen zu haben, mit solch netten Musikern die Bühnen zu teilen und vor solch schönen Publika (laut Duden) gespielt zu haben, hat uns eine große Freude bereitet. Herzlichen Dank dafür.

­

Erika – Rock aus Hamburg mit Andreas List (34, Git., Ges.), Florian Breg (35, B.), Paul Meyer (36, Dr.), Martin Breich (35, Key.) und Sebastian Hefne (33, Ges., Git.).

Unsere Geheimwaffen fürs Finale sind unsere Fans, ein Keyboard zum jazzen und ein Bass zum stonern. Zwei Gitarren zum leaden, ein Gesang zum grölen und ein Schlagzeug zum grooven.

Wenn wir gewinnen … Egal wie es ausgeht! Erika bringt Dosenbier, einen Sack Kohle und einen Grill. Als Zugabe spielen wir alle Lieder als „Erika Love“-Acoustic Session.

 

StandBild – Hip-Hop aus Schleswig-Holstein mit Pascal (25, Ges.), Marius (24, Dr.), Tobias (24, Git.) Alex (24, Key.) und Kjeld (24, B.).

Unsere Geheimwaffe fürs Finale ist das Zusammenspiel unterschiedlicher Persön­lichkeiten, die ihre Erfahrung aus diversen Mu­sikstilen in die Band mit einbringen. So haben wir unseren eigenen Stil gefunden, den es so in dieser Form noch nicht gab.

Wenn wir gewinnen werden wir dies als Chance nutzen, um unseren weiteren musi­kalischen Werdegang voran zu bringen.

 

Van Mango – Indie-Pop aus Hamburg mit Oliver Schulz (45, Ges.), Jan-Erik Groß­mann (41, Git.), Andreas Lambivis (43, B.), Sebastian Friedrichs (36, Dr.) und Martin Szepannek (46, Key.).

Unsere Geheimwaffe fürs Finale ist … Bei uns gibt es keine Waffen auf der Bühne. Nur Mangos, Musik und viel Liebe!

Wenn wir gewinnen bauen wir eine Mauer zwischen Holland und Deutschland…und der Clou: Die Holländer werden dafür zahlen!

 

Planet Pluto – Pop aus Schleswig-Holstein mit Alex Kallenberg (28, Git., Ges.), Clemens Wittne (23, Dr.), Jan-Michael Rogalla (34, B.), Pascal Schmidt (27, Git.) und Corinna Hoff (22, Key., Ges.).

Unsere Geheimwaffe fürs Finale ist ein im Voraus geplanter Texthänger und ein Kapo­daster.

Wenn wir gewinnen ziehen wir höchstwahr­scheinlich nicht blank.

 

Miss Ta Bo Thai – Indie Pop mit Schuss aus Hamburg mit Serge Bo Thai (Ges.), Marei Bo Thai (Querflöte), Skai Bo Thai (Syn.), Bruno-Matique Bo Thai (Dr.) und Rischard Bo Thai (B.).

Unsere Geheimwaffe fürs Finale ist Zuckerwatte

Wenn wir gewinnen, spielen wir ein Gratis-Wohnzimmerkonzert für den ersten Bewerber.

 

Schmidt – Pop aus Hamburg mit Torge Schmidt (26, Git.), Simon Schmidt (28, Ges., Key.) und Tim Stahlschmidt (30, Dr.).

Unsere Geheimwaffen fürs Finale sind zwei supersüße Bläser und die besten Fans.

Wenn wir gewinnen dann hauen wir erstmal richtig auf die kacke und freuen uns sehr.

 

Until We Die – Metalcore aus Schleswig-Holstein mit Manuel-Nicky Freiknecht (42, Dr.), Laszlo Kubeler (38, Git.), Nikolas Gandor (28, Git.), Jan Eric von Essen (31, B.) und Daniel Peters (26, Ges.).

Unsere Geheimwaffe fürs Finale ist unsere Sympathie sowie unser herausstechender Sound.

Wenn wir gewinnen, ann knüpfen wir an den Erfolg an und suchen uns andere große musikalische Veranstaltungen und Herausforderungen. Vielleicht schaffen wir ja den Sprung auf das ein oder anderen Festival.

 

Special Guest: Fool’s Paradise

 

Moderation: Gniechel

X