Happy B-Day H1!

Happy B-Day H1!

10. Oktober 2012

Im Oktober feiert der H1 Club & Lounge bereits sein sechsjähriges Bestehen und kann auf viele erfolgreiche Partynächte und seit diesem Jahr sogar Live-Konzerte, wie dem  HAMBURG BANDCONTEST zurück blicken. Bookings von Weltstars wie David Guetta, Armin van Buuren, Tiësto, Axwell, Fedde LeGrand, Mark Knight oder Roger Sanchez sorgten für wilde Party-Nächte. Zu den prominenten Gästen gehören u.a. Jamiroquai, Enter Shikari. Mando Diao, Scooter, die Backstreet Boys oder Usher, die hier gern ihre Aftershow Parties feiern. Zum Jubiläum im Oktober sind gleich mehrere Highlights geplant. Im Rahmen der Pony ClubtourSylt meets Hamburg” ist am 02.10. Max C zu Gast und rockt das DJ-Pult. Es folgt am 03.10. der Hollinder HardwellSteve Angello von der Swedish House Mafia will am: 110. für Party-Stimmung sorgen. Auch zweite Floor in der hinteren Raucherlounge, die für Live-Events blitzschnell zur top modernen Riesen-Bühne umfunktioniert werden kann, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Hier überzeugt der Cross-Ove Rock – und R n´B Mix mit Hammer-Sound  der  Funktion One-Anlage.  Da das H1 in Sachen Equipement keine halben Sachen macht, hat man auch den Mainfloor samt DJ-Monitorboxen inzwischen auf Funktion-One umgestellt. Das gibt es wohl kein zweites Mal in Deutschland. Feinster Sound auf zwei Floors wird somit auch bei den regulären Partynächten garantiert. Der hauseigene Cream Club an den Samstagen startet ins siebte Jahr. Die Resident-DJs Jerome Jerkins, Hagen Feetly & Friends überzeugen mit  den  neusten Electro- und Housesounds. Die Party-Reihe Devil Mania ist jeden Mittwoch der Dauerbrenner und zieht seit insgesamt 19! Jahren mit aktuellen Dance-, House- und Electrosounds die Feierwütigen Hamburger an. Wir freuen uns schon auf viele weitere rauschende Partynächte in einem der angesagtesten Clubs Deutschlands.

 

 

 

[KS]
X