Close
Skip to content

PARTY-SPECIALS ZUM GROSSEN PRIDE WOCHENENDE

CSD – Straßenfest

02.-04.08, 15 Uhr, Ballindamm

Die größte Open-Air Tanzfläche der Stadt. Unzählige DJs sorgen für musikalische Explosion, das Motto: “Grundsätzlich gleich – für eine bessere Verfassung.”

Rund um die Binnenalster erwartet die Besucher_innen zudem ein vielfältiges Angebot aus Gastro- und Verkaufsständen. Zwischen dem L-Beach und dem Pride Tower sind Clubs wie Wunderbar und 136 Grad unterwegs – Euphorie und Stimmung sind hier garantiert.

Eintritt frei! hamburg-pride.de

DARE1920 KLMenke 04 2017 - PARTY-SPECIALS ZUM GROSSEN PRIDE WOCHENENDE

Shakesquere – lesbischwul. queer. we are here.
03.08., 23 Uhr, Kaiserkeller

Hier stoßen die Demonstrant*innen des CSD gaymeinsam an. Darauf, dass wir Jahr für Jahr auf die Straßen gehen, um für die Rechte der LGBTIQ* zu kämpfen & um Vielfalt zu zelebrieren. Um eine Alternative für alle feierwütigen Queers der Stadt zu schaffen, sind die beiden DJ‘s Luise Bass & Frau Wunderlich am Start, die für euch Queerpop, Danceclassics & Hip Hop auflegen sowie den aus der Bass- & Metal-Welt bekannten Doc Bader. Hier kommen queere Persönlichkeiten und Menschen aller sexuellen Orientierungen zusammen, um gaymeinsam zu feiern. AK: bis 0 Uhr freier Eintritt, danach: 6 €. grossefreiheit36.de

DARE! @ Nachasyl

03.08., 22:30 Uhr, Nachtasyl

Im August steht der DARE! Club ganz unter dem Motto des Hamburg Pride/CSD 2019. Nach der Parade durch die Hamburger City nehmen wir unsere gays + friends wieder mit in die coolen 80er Jahre. Motto: “I Was Born This Way” – remixed by Shep Pettibone & Bruce Forest. Eintritt: 8 €. nachtasyl.de

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung