Close
Skip to content

ANDY BOWN – Unfinished Business

[amazon_link asins=’B01K8OITB4′ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’082a0520-b8f1-11e7-ac73-ad5a1a7f08c1′]ANDY BOWN

Unfinished Business

Paul McCartney, Pink Floyd und Jerry Lee Lewis verpflichteten ihn als Sideman. Und auch bei seiner Band Status Quo steht Bown hinter Fran­cis Rossi und Rick Parfitt in der zwei­ten Reihe. Dabei hat er z. B. mit „Whatever You Want“ einen ihrer größten Hits geschrieben. Auf seinem sechsten Soloalbum zeigt er, dass er selbst das Zeug zum Frontmann hat. Sowohl bei deftigem Pub-Rock wie „Ruby And Roy“ als auch bei relaxt-nachdenklicheren Tracks („A Matter Of Time“). Kompetent unterstützt wird der Multiinstru­mentalist (Keyboard, Bass, Gitarre, Mund­harm­onika) dabei von Trevor Bolder (Bow­ie, Uriah Heep), Mick Rogers (Manfred Mann’s Earth Band) und seinem alten The-Herd-Kum­pel Henry Spi­netti. (Cherry Red)

HHHH OKu

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung