Close
Skip to content

FELIX MEYER – Erste Liebe/Letzter Tanz

[amazon_link asins=’B0063N9UL8′ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’b137df87-b8f0-11e7-a388-6d4d1e0f865c’]

FELIX MEYER

Erste Liebe/Letzter Tanz

Bitte nicht vom bescheuerten Cover abschrecken las­sen. Obwohl… So ganz unpassend ist dieses schrä­ge Foto nicht. Ist der irgendwo zwischen Ele­ment of Crime und dem Soundtrack zu „Die Fabelhafte Welt Der Amélie“ sowie gelegentlichen Ausflügen in Richtung Tom Waits, Klaus Hoff­mann oder auch Flamenco gelegene Sound des jungen Hamburgers doch ebenfalls alles andere als gewöhnlich – oder gar modern. Die besten Stücke sind das versponnene „Zeiten Großer Worte“, das vor Melancholie triefende „Noch Früher Mal“ und das lebhafte „Bis Übermorgen“. (105 Music)

HHHH OKu

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung