Schlemmen vorm Finale - im AHOI Sankt Pauli

Schlemmen vorm Finale – im AHOI Sankt Pauli

26. September 2018

Leinen los für ein neues Gastro-Flaggschiff

Nur wenige Schritte von der Großen Freiheit 36 könnt ihr auch vorm großen Finale des HAMBURG BANDCONTEST im Ahoi Tapas und viele weitere Köstlichkeiten genießen!!

Klammheimlich entwickelt sich die „West-Side“ der Reeperbahn zum neuen Geheimtipp in Hamburg. Nach dem fulminanten Start des Hooters, bringt das AHOI Sankt Pauli nun nochmals frischen Wind ins gastronomische Kiez-Geschehen. Freuen können sich alle, die auf hanseatische Küche, leckeres Craft Beer, großartigen Rum und erstklassige Drinka stehen. Und dies in einem rustikal-modernen Ambiente, das an Hafen, Seefahrt und die große weite Welt erinnert.

Schlemmen vorm Finale - im AHOI Sankt Pauli
Nur ein paar Schritte von der S-Bahnhaltestelle Reeperbahn entfernt, gegenüber der Großen Freiheit, liegt das AHOI vor Anker. In der großen, weiträumigen Location finden 200 Gäste Platz. Hochwertiges Interieur aus Urhölzern, der lange Tresen in Form eines Schiffsrumpfs oder die stylischen sanitären Anlagen sind nur einige optische Pluspunkte, die das extravagante Erlebnis-Restaurant sammelt.


Hungrige Mäuler und durstige Kehlen werden gestopft: Ob in Dunkelbiersauce geschmortes Kutscher-Gulasch, auf Vierländer Apfelbaumholz geräuchertes Zanderfilet oder echter Hamburger Seemanns Labskaus nach Großvadderns Rezept – hinter jedem der Gerichte verbergen sich delikate Träume mit ausgewählten Zutaten. Regional. Saisonal. Und in ausgezeichneter Qualität. Dazu kommt selbstgebackenes Treber-Brot auf den Tisch. Neben der Zubereitung der unterschiedlichen Speisen sorgen Kombüsen-Chef Frank Stapel und seine plietschen Smutjes dafür, dass bei den Gästen keine Geschmacks-Langeweile aufkommt. So werden ständig neue Eigen-Kreationen wie norddeutscher Küsten-Tapas und viele weitere spannende Gerichte mit frischem Fisch, exzellentem Fleisch oder auf vegetarische Art entwickelt und angeboten.

.
Und falls gewünscht, mit direktem Blick auf die Große Freiheit. Denn das AHOI bietet seine zweite Etage mit Glasfront zur Reeperbahn an, um private Feiern oder Verköstigungen von über 50 Sorten Craft Beer zum aufregenden Event zu machen.


Wer von seinem Besuch ein Mitbringsel will, sollte beim Verlassen der Lokalität hart Backbord gehen. Denn nebenan befindet sich der neue AHOI & Hooters Shop. Hier gibt’s ausgewählte Souvenirs, den leckeren AHOI Rum und jede Menge weitere exklusive “Beutestücke”.

AHOI Sankt Pauli
Reeperbahn 157
20359 Hamburg

Reservierungen online unter: www.ahoi-kiez.de

 

Foto: Jörn Ehrenheim/www.TouchYou.de

 

 

[KS]
X