Skip to content

Angst

Einer der größten „Handlungsmotoren“ der Menschen, ist mit Sicherheit Angst!

Angst lässt uns Dinge tun, die wir eigentlich nicht tun wollen. Dinge, die wir unter „normalen Umständen“ niemals tun würden. Wenn wir die Zeitung aufschlagen, uns Internet Posts durchlesen oder Abends auf der Couch die Nachrichten im TV gucken, sehen wir, unter anderem, überall Dinge, Katastrophen und Verbrechen die darauf zurück zu führen sind, dass der Verursacher entweder selbst Angst hatte, oder mit der Angst seiner Mitmenschen seine Taten begründet.

Manche Menschen reagieren aggressiv, wenn sie Angst haben, andere verfallen in Regungslosigkeit und warten auf Rettung. Beides irgendwie suboptimal. Und doch, kann ich es verstehen. Oder zumindest nach voll ziehen. Gerade jetzt, hier, in diesem Moment, habe ich selbst Angst. Seit ein paar Wochen bin ich hier in der Redaktion „die Neue“. Und jeden morgen wenn ich aufstehe habe ich Angst. Angst davor zu spät zu kommen, Angst davor etwas falsch zu machen, Angst davor, den Herausforderungen nicht gewachsen zu sein. Zu diesen ganzen „persönlichen“ Ängsten, kommt nun auch noch die Angst vor der aktuellen Situation, in welcher wir gerade alle zu versinken drohen, hinzu. Wie jeder andere auch, kompensiere ich meine Angst. Ich werde „bockig“! Wie ein fünf jähriges Kind. „Ich will das nicht!“ Höre ich mich in letzter Zeit immer häufiger sagen. „Ich will das recht haben, mir meine eigene Meinung zu bilden.“

Ich will keinen „Maulkorb“, ich will keinen „Aluhut“, ich will keine Impfung ohne ausreichende Studien im Vorwege, ich will keine soziale Ungerechtigkeit und will keine „rechten“ und „linken“ Ecken. Ich will als erwachsener, mündiger Mensch gesehen werden, der durchaus in der Lage ist, Gut von Böse zu unterscheiden und Notwendig von Überflüssig zu trennen. Das nicht jeder die gleichen Werte wie ich vertritt, ist mir vollkommen bewusst. Und deshalb kann ich Meinungen tolerieren, die von Meiner abweichen, wenn mein Gegenüber mir diese vernünftig begründet. Aber ich stelle immer wieder fest, dass viele Menschen das nicht können. Und so langsam glaube ich, diese Menschen haben Angst!

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung