Skip to content
Close

45 Jahre OXMOX

Liebe Leser,

Für alle neuen und treuen Leser
Schon 1976 gab es erste Nullnummer-Entwürfe für Hamburgs StadtMagazin OXMOX. Das erste offizielle im Handel erschien dann 1977. Das bedeutet im Jahr 2022 den 45. Jahrgang, und dies ist Ausgabe Nummer 529 (ohne Sonder- und Nebenpublikationen). Eigentlich ein großartiges Ereignis, das man das gesamte Jahr über feiern könnte … nur wann? Und wo genau? Die Befürchtungen sind groß, dass herrschende kulturlose Gesellen noch jede Menge Hindernisse bereit halten. Selbst Politiker, die unsere jahrzehntelange Kulturarbeit in, um und für Hamburg wertzuschätzen wissen, bringen zwar schöne Worte, jedoch statt Hilfen nur Behinderung. Oder sind wir einfach wieder an einem absoluten Tiefpunkt deutscher
Geschichte?
Statt in den Tagen (und Nächten) der Produktionszeit Tausende Veranstaltungstermine zusammenzutragen, waren wir diesen Monat ständig beschäftigt, vielfältige Absagen von Shows, Konzerten und Tourneen zu registrieren. Redaktionsteile mussten oft mehrmals überarbeitet werden, und vergebens geschriebene Beiträge wurden aus der Produktion genommen.

Bildschirmfoto 2022 01 03 um 13.51.06 303x450 - 45 Jahre OXMOX

Auch wenn Europas Alive-Music-Stadt Nummer 1 die Live-Events zur Zeit genommen werden, so bleibt OXMOX, eines der langlebigsten Musikmagazine Deutschlands, stets im Gespräch auch mit den größten Stars. In dieser Ausgabe: Carlos Santana, David Garrett, Deep Purple und Volbeat. Dazu gibt‘s auf den Seiten 54-61 die besten Albumcover Teil 5 (1984-89) mit besonderer Hervorhebung des soeben verstorbenen Hamburger Künstlers Uwe Karczewski.

Was uns bleibt und treibt ist der unermüdliche Wille, der Kreativität in Hamburg eine Stimme zu geben. Unabhängig von Verlautbarungs- „Journalismus“ und stets so gut wie möglich recherchiert.

45 Jahre OXMOX – das soll erstmal jemand nachmachen!

Irgendwann in diesem 45. Jahrgang wird eine Riesenfeier kommen müssen. Wir beginnen mit der Vorbereitung.
Bis dahin schonmal ganz herzlichen Dank an alle treuen und neuen Leser!
Auch im Namen aller Mitarbeiter wünsche ich friedliche Feiertage und ein besseres neues Jahr.

Allerherzlichste Grüße

 

Klaus M. Schulz

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung