AHOI Souvenir-Shop

30. Dezember 2017

Pünktlich zum Endspurt im Weihnachtsge­schäft hat auf der Reeperbahn 157 der „AHOI Souvenir-Shop“ auf rund 50 Quadratmetern seine Türen geöffnet und lädt Touristen sowie Hamburger ein, wertige und außerge­wöhn­liche Hamburg-Souvenirs als Mitbringsel und zum Verschenken zu erwerben. Spezia­li­täten und Delikatessen von Hamburger Manu­fak­turen, wie Kaffee, Tee, Gewürze und Spiri­tu­osen sind in einer feinen Auswahl erhält­lich. Auch typ­ische Souvenirs wie kleine Rettungsringe, Kis­sen, Notizbücher und Kaf­fee­tassen lassen sich unter den rund 150 Produkten finden. Unter an­derem werden Produkte von Speicher & Con­sorten, Jennifer Bröse, Moin Amour, Nina Hassel­huhn, Sankt Paula und Woodcardz angebot­en. Chef Christopher Stapel (46) möchte mit dem Angebot im AHOI-Souvenir-Shop gezielt einen Gegenentwurf zu den bisher vorhanden­en Souvenirläden auf der Reeper­bahn anbieten.

X