Ausstellungstipp: Glotz nicht – Schau vorbei (1. + 2.4., Villa Haller)

29. März 2017

Soner Bulut zu Besuch in der Villa Haller
Ausstellung am 1. und 2.4.2017 von 11 bis 19 Uhr
Vernissage: 31.3.2017, 20 Uhr

KUNSTUNITED würdigt Soner Bulut in einer Sonderausstellung. Die Werkschau umfasst 87 Werke und zeigt ohne Klamauk und Kompromisse, wie der Künstler das Können alter Meister mit der klassischen Moderne verknüpft.

Ein Highlight wird auch die Präsentation der Werke in dem prächtigen Ambiente der Haller 6 Location im Herzen von Hamburg sein: Hochwertige, für  die Ausstellung maßgefertigte Vergolderleisten und Passepartouts zieren zahlreiche der Exponate. Also
in zweierlei Hinsicht eine Ausstellung im perfekten Rahmen.

Auch das Repertoire des Hamburger Künstlers ist beachtlich: Gezeigt werden ausgewählte Originale, darunter Malereien in Öl, Lithografien, Linolschnitte, Radierungen, Zeichnungen, Skulpturen und Keramiken.

X