Die Bedrohung der Waschbären

Die Bedrohung der Waschbären

1. September 2018

Der gerettete Waschbär “Schiefkopf” und seine Freunde würden sich über weitere Waschbären im Wildpark Schwarze Berge freuen. Während die Wildtierstationen Deutschlands am Überlastungslimit sind, weil sie so viele verletzte Waschbären aufnehmen müssen, darf der Wildpark keinen weiteren Waschbären ein gutes Zuhause geben, weil diese nun auf Grund der EU Verordnung 1143-2014 als “nicht heimische Tiere” gelten, obwohl sie längst hier heimisch sind. Unter wildpark-schwarze-berge.de/petition/ könnt ihr den Tieren helfen, indem ihr die Petition unterschreibt, damit die Verordnung überarbeitet wird und die Waschbären weiterhin ein behütetes Leben im Wildpark Schwarze Berge führen dürfen.

 

 

[KS]
X