OXMOX präsentiert: Ole Ohlendorff - "Von Woodstock bis Hamburg..."

OXMOX präsentiert: Ole Ohlendorff – “Von Woodstock bis Hamburg…”

19. Februar 2019

08.-23.03. Galerie im Levantehaus (Mönckebergstrasse 7)

Der Maler Ole Ohlendorff erweckt mit seinen Werken aus der Serie „Dead Rock Heads“ verstorbene Musik-Legenden wieder zum Leben, indem er sie in Portraits verewigt. Sein erstes Werk der Reihe: John Lennon, auf den unter anderem Jimi HendrixJanis Joplin und Amy Winehouse folgten. Jedes Gemälde spiegelt den eigensinnigen Charakter des jeweiligen Künstlers wieder und tritt mit uns eine Zeitreise durch die Musikgeschichte an. Seit neuestem bricht Ohlendorff mit seinem bisherigen Gesetz und bringt nun auch lebende Musiker auf die Leinwand und so lassen sich auch z.B. Udo Lindenberg und Campino bestaunen.

Weitere Infos findet ihr unter ohlendorff-art.de .

[KS]
X