Recycling-Kunst mit farbenfrohen Tierfiguren

2. März 2018

Neue Ausstellung von Sven Rosé im Jungen Hotel Hamburg

Es wird bunt im Jungen Hotel Hamburg. Unter dem Titel
„Love Art Recycling“ präsentiert das 3-Sterne-Superior Hotel im Stadtteil St. Georg ab dem
24. März eine neue Ausstellung mit Werken von Sven Rosé. Das Markenzeichen des in
Hamburg lebenden Künstlers sind farbenfrohe Tierfiguren, die den Betrachter aus großen
Kullerraugen freundlich anschauen. Vernissage im Beisein des Künstlers ist am 24. März um
17 Uhr.
Sven Rosé malt Tiger, Giraffen, Pinguine, Schweine oder Fabeltiere. „Ich liebe Tiere“, sagt
der Künstler. Liebe ist es auch, die ihn beim Malen inspiriert, darum nennt er seine Kunst
„Love Art“. Als Untergründe dienen Obstkisten oder Kaffeesäcke aus Jute. Auch alte
Schallplatten, Buchseiten und Fotografien verwandelt der Künstler zu Unikaten mit Herz.
„Ich gebe Materialien ein neues Gesicht. Was für andere Menschen Abfall ist, verwandelt
sich unter meinen Händen zu Recycling-Kunst im besten Sinne“, erklärt Sven Rosé. Seine
Werke verkauft er auf der Straße in Altona, St. Pauli und in der Schanze.
Sven Rosé hat ein psychisches Handicap und ist zu 80 Prozent schwerbehindert. Er lebt in
einer betreuten Wohngemeinschaft und wird von der Hamburger Arbeitsassistenz für
Behinderte unterstützt. Den Anstoß zur Beschäftigung mit der Malerei erhielt Sven Rosé im
Jahr 2010 in einer Maltherapie. Hier entstanden seine ersten bunten Tiere. „Das Malen gibt
mir Kraft und Halt“, erklärt er. Seine ersten Bilder kamen so gut an, dass die Idee aufkam,
sie auf Babykleidung und T-Shirts zu drucken und in dem sozialen Laden „Rosenblatt &
Fabeltiere“ in St. Pauli zu verkaufen. Schnell stellte sich der Erfolg ein und Sven Rosé
begann, seine Tiere auch auf andere Untergründe zu malen.
Im Jungen Hotel Hamburg zeigt er eine Auswahl seiner Bilder. Die Ausstellung „Love Art
Recycling“ mit Werken von Sven Rosé ist noch bis zum 1. Juni im Eingangsbereich und dem
á-la-carte Restaurant ESSRAUM des 3-Sterne-Superior Hotels zu sehen. Der Eintritt ist frei.

X