HAIR – The American Tribal Love-Rock Musical – 25.03.2018 – Mehr! Theater

30. Juni 2017

HAIR – The American Tribal Love-Rock Musical – 25.03.2018 – Mehr! Theater

HAIR

Esoterik, Räucherstäbchen, LSD und freie Liebe. Das sind die ausschlaggebenden Attribute der Blumenkinder. In HAIR such die Hippiebewegung der 68er ein neues Lebensgefühl – eine Gesellschaft jenseits von krieg, Rassentrennung und Autorität, eine Ära im zeichen von “Make love, not war”! Das Musical geht 2018 wieder auf Tournee und alle norddeutschen Freigeister können sich den 25.03.18 im Mehr! Theater vormerken für ein sensationelles Flashback ins Jahr 1968

Das Musical HAIR gilt bis heute als Meilenstein des Musiktheaters. Die Vorlagen zu HAIR entstanden durch Gerome Ragni und James Rado. Durch die Provokationen des damaligen modernen Theaters und durch die Unruhen der Protestbewegung entschand eine Textsymbiose aus harten, vorwurfsvollen Zeilen und einer friedlichen, weichen Poesie.

Nach zahlreichen OFF-Broadway Aufführungen (erste 1966) arbeiteten die beiden Schöpfer von HAIR gemeinsam mit Galt MacDermot an einer musikalischen Inszenierung. Dem, ehemaligen Kirchenmusiker und Organist gelang ein grandioser Einklang aus Rhythmus, Harmonie und Instrumentierung. Zu den ersten Aufführungen des Musicals kam Bertrand Castelli als Regisseur hinzu. Castelli war Anführer mehrerer Friedensmärsche und schaffte es HAIR die radikale, pazifische Philosophie einzuhauchen und machte somit das Musical zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

In HAIR erleben Sie nicht nur eine brillante Show aus Tanz, Musik und farbenfrohen Kostümen, sondern nehmen gleichzeitig an einer unterhaltsamen und dramatischen Geschichtsstunde teil. Sie spüren am eigenen Leib die Angst und die zeitgleiche Hoffnung der Menschen auf eine bessere Zukunft. Tiefsinnige Lyrik, atemberaubende Lieder und Choreografien machen HAIR zu einem, unvergesslichen Erlebnis.

Hamburgs StadtMagazin OXMOX ist seit mehr als 40 Jahren fester Bestandteil der Hamburger Medien-Landschaft und legendärer Trendsetter.

OXMOX bietet seiner Leserschaft ein umfangreiches Service-Angebot an Hamburg-Informationen (all area). Neben vielfältigen Freizeitanregungen, wie dem täglichen größten Veranstaltungs-Kalender (mehr als 5.000 Termine), Kleinanzeigenteil (mit bis zu 500 Fließtextanzeigen), den Konzert-, Theater-, Kino- und CD-Tipps, werden aktuelle Nachrichten aus Kunst, Kultur und Umwelt ebenso wie kritische Reportagen und Interviews veröffentlicht.

OXMOX bietet seinen Lesern ein hohes Maß an Hilfestellung zur Orientierung im Freizeitmarkt.

Hamburgs StadtMagazin OXMOX erscheint monatlich im Kulturgroßraum Hamburg – Norddeutschland – und wird Dank einzigartiger Informations-, Service- und Terminvielfalt seit rund 4 Jahrzehnten von den Hamburgern gerne und viel gelesen.

Viele weitere Verlosungen, spannende Stories, Interviews, Konzert- und Theater-Tipps, alle neuen Filme, Cartoons, Kleinanzeigen und den größten Event-Kalender der Stadt findet Ihr im neuen OXMOX und bei OXMOX Facebook.

OXMOX Abo-Angebote

Der Neuabonnent erhält 12 OXMOX-Ausgaben für nur 25,- Euro oder 24 Hefte für 45,- Euro inkl. Mwst., Porto und Verpackung!

Jeder Neu-Abonnent erhält eine der Prämien nach Wunsch (so lange der Vorrat reicht).

Ihr spart also und bekommt eine Prämie gratis, sowie das neue OXMOX jeden Monat bequem zu Euch nach Hause geliefert!

Einfach anrufen und unter 040-24 87 77 Dein Wunsch-Abo samt Prämie bestellen, oder ein Fax

an 040-24 94 48 oder eine E-Mail an info@oxmoxhh.de – Betreff: Abo – schicken.

X