Close
Skip to content

HAMBURG SCHOOL OF MUSIC – MUSIC IS OUR LIFE

Als prägender Bestandteil der Musikszene Hamburgs werden hier seit 1999 erfolgreich Berufsmusiker aus- und weitergebildet. Die School ist mittlerweile Anlaufpunkt für Musiker weltweit geworden und bietet mit dem seit über 20 Jahren gewachsenen Netzwerk eine außergewöhnliche Dichte an Jobangeboten und Kontaktmöglichkeiten.

Die Facts in Kürze

  • Einzelunterricht im Haupt und Nebenfachunterricht
  • Individuelle Ausbildung und optimale Förderung
  • Klavier i.d.R. als verpflichtendes Nebenfach – unverzichtbar für das Verständnis von
  • Musiktheorie
  • Stilistische Vielfalt quer durch alle Genres der Popularmusik
  • Seit 20 Jahren (1999) im Medienbunker in Hamburg
  • Bestens vernetzt und prägender Bestandteil der Hamburger Szene
  • Absolventen sind auf allen Bühnen der Stadt vertreten
  • Renommierte Dozenten, die den Sound der Stadt prägen
  • Familiäre Atmosphäre zur Entfaltung der kreativen Persönlichkeit
  • Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Popularmusik, BAföG-fähig

Ausbildungsformate/Angebot

  • Traumberuf Musiker – 2-jährige Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Berufsmusikerfür Popularmusik
  • Orientierungsjahr
  • Vorbereitungsjahr
  • Pädagogisches Jahr oder Künstlerisches Jahr im Anschluss an die Berufsausbildung
  • Theorie-Crashkurs
  • Summer Academy

Das Jubel-Jubiläumsjahr – 20 Jahre HSM!

Musik als Ausbildungsberuf im Bereich Rock, Pop, Jazz – was 1999 noch für einiges Erstaunen sorgte, ist heute, 20 Jahre später, nicht mehr aus der Hansestadt wegzudenken. Mittlerweile fast 500 Absolventinnen und Absolventen sowie zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den einjährigen vorbereitenden Formaten und den Vertiefungskursen der Hamburg School of Music stehen für ein vielseitiges, praxisnahes Ausbildungskonzept für Musikerinnen und Musiker aller Popgenres. Davon zeugen nicht zuletzt die auf den Bühnen der Stadt und darüber hinaus tätigen Alumni und die vielen Schülerinnen und Schüler, die bereits während der Ausbildung mit ihren Bands auftreten und das Netzwerk der Schule nutzen.

Jessy Martens, Leo Lazar, Franziska Kusche, Roman Werner, Guacáyo, Ripe & Ruin, Canan Uzerli, Phillip Steven Albright, PANTA, Martin Schröder, Rupert Keplinger, Konrad Wissmann, Rocco Spry oder auch Sarajane sind nur einige Namen auf der langen Liste von Alumni oder Bands, die innerhalb der letzten 20 Jahre aus der Talentschmiede im Medienbunker hervorgegangen sind und ihre Karriere im Musikbusiness erfolgreich aufgebaut haben. Das Berufsbild ist vielfältig und die Alumni sind als Live- und Studiomusiker, Arrangeure, Songwriter, Producer, Komponisten, Dozenten und Lehrer tätig.

Das Erfolgsrezept der HSM liegt dabei in einer praxisnahen Ausbildung, die großen Wert auf die Spielfähigkeit legt sowie auf erfahrene Dozenten, die selbst aktive Musikerinnen und Musiker sind und mit Herz und Seele ihr Wissen an den Nachwuchs weitergeben und diese so zu jungen Kolleginnen und Kollegen machen. Dabei besteht genug Spielraum, um auf individuelle Bedürfnisse und künstlerische Ziele einzugehen.

Am 14.08. wird das Jubel-Jubiläum traditionell in der FABRIK gefeiert mit einem großen Benefizkonzert. Die Besucher erwartet ein Programm, dass mit einer akustischen Zeitreise quer durch die vergangenen 20 Jahre Schulgeschichte aufwartet. Auf der Bühne wird es ein Wiedersehen geben mit zahlreichen Alumni. Besonders gespannt sein darf man auch auf die Wiedervereinigung einer besonderen Schoolformation des ersten Jahrgangs: die legendäre Schoolband „Tacho“, bestehend aus Leo Lazar, Leo Agthe, Martin Schröder und Henrik Kolenda. Auch Jessy Martens, Franzi Kusche, sarajane oder Roman Werner werden den Abend rocken und natürlich darf die Schirmherrin des Rockbereichs, Inga Rumpf, nicht fehlen ebenso wie Stefan Gwildis als weiterer Special Guest. Helge Zumdieck, Schulleiter der HSM, freut sich ganz besonders auf das Wiedersehen mit vielen Freunden, Unterstützern und Wegbegleitern. „Wenn ich die letzten 20 Jahre und die vielen tollen Musikerinnen und Musiker in dieser Zeit Revue passieren lasse, die durch unsere Ausbildung gegangen sind, werde ich schon ein wenig nostalgisch. Umso mehr freut es mich, dass wir gerade dabei sind, den Aktionsradius der HSM über die Grenzen Deutschlands hinaus zu erweitern. So aufgestellt blicken wir gespannt in die Zukunft und freuen uns bereits heute auf das nächste Jubel-Jubiläum in 5 Jahren!

Benefizzweck: https://menschen-leben-deutschland.org/

sarajane - HAMBURG SCHOOL OF MUSIC - MUSIC IS OUR LIFE

RomanWerner Stand03 2019 - HAMBURG SCHOOL OF MUSIC - MUSIC IS OUR LIFE

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung