Close
Skip to content

OXMOX DVD-Tipp: La Gomera – Verpfiffen & verraten

Rumänien 2019; DVD-Start: 29.05.2020; R: Corneliu Porumboiu

Um ihren Geldwäscher aus dem Knast zu holen, lernen die Mafiosi eine Geheimsprache. Allein mit Pfeifen wollen sie den Befreiungs-Coup orchestrieren. Wie praktisch, dass auf La Gomera diese Kommunikation genutzt wird, um sich über große Entfernung zu verständigen. Der korrupte Cop Cristi reist auf die Kanareninsel, wo die attraktive Gilda bereits wartet. Mit der Lady verbindet den Polizisten ein Geheimnis, wie eine Rückblende alsbald enthüllt. In Bukarest sprach die femme fatale den Inspektor an, um ihre raffinierten Plan einzufädeln. Als Dirigent des clever konstruierten Neo-Noir-Krimi beweist Regie-Talent Corneliu Porumboiu einmal mehr, dass Rumänien zu den eindrucksvollen Kinonationen gehört. Zum cleveren Story-Puzzle gesellt sich eine visuelle Wundertüte, deren Eleganz immer wieder verblüfft. Nicht minder einfallsreich erweist sich der Soundtrack. Von Iggy PopsThe Passenger“ zur schwungvollen Eröffnung bis zum ironischen Finale zu „Livin’ La Vida Loca“. Mit stoischer Mine macht Vlad Ivanov seinen Inspektor zu einem tragisch-komischen Cop mit Buster Keaton-Qualitäten. DO

♥♥♥♥♥♥

La Gomera¸AlamodeFilm4 800x450 - OXMOX DVD-Tipp: La Gomera - Verpfiffen & verraten La Gomera¸AlamodeFilm2 674x450 - OXMOX DVD-Tipp: La Gomera - Verpfiffen & verraten

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung