Close
Skip to content

Die Reise des Akkordeons

Die Reise des Akkordeons

D/COL 13, ab 02.10., R: A. Tucker

Eine exzellente, schon bei diversen Festivals mit Publikumspreisen aus­gezeichnete Doku. Der Film erzählt, wie vor langer Zeit eine Ladung Akkordeons von Hamburg nach Buenos Aires verschifft wurde, dort aber nie ankam. Die Instrumente landeten über Umwege in Kolumbien und lösten dort eine Revolution der einheimischen Musik aus. Parallel verfolgen wir die Reise des in den Anden beheimateten Manuel Vegas, einem Star der Vallenata-Musik, zum Fabrikanten seines geliebten Akkordeons, der Firma Hohner in Deutschland.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung