Film start der Woche

Film start der Woche

16. April 2018

Ghost Stories

GB 17, ab: 19.04., R: J. Dyson & A. Nyman

Film start der Woche

Ein sehr clever gemachtes, in drei vage zu­sam­men­hängenden Episoden erzähltes Grus­el­­drama mit Comedy-Elementen, das jede Men­ge überraschende Wendungen bereithält. Es ge­ht um einen Wissenschaftler (Andy Nyman), der es sich zur Aufgabe gemacht hat, im Rahm­en seiner Fernsehshow Spuk­geschichten als Be­trug zu entlarven. Dabei trifft er auf allerlei kuriose Figuren, die entweder Hochstapler od­er schwer trauma­tisierte Zeitgenossen sind …

♥♥♥♥♥

 

The King – Mit Elvis durch Amerika

US/DE 17, ab: 19.04., R: E. Jarecki

Film start der Woche

40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley fährt der Regisseur dieser Doku mit dem alten Rolls Royce des Superstars von New York über die Südstaaten bis Las Vegas. Das Ergebnis ist ein kulturelles Porträt und auch eine politische Bestandsaufnahme der USA in den Händen von Trump. Mit dabei sind u. a. die Schau­spieler Ethan Hawke, Ashton Kutcher, Alec Baldwin und Mike Myers sowie Musiker vom Schlage Emmylou Harris oder PublicEne­my-Rapper Chuck D.

 

Lady Bird

US 17, ab: 19.04., R: G. Gerwig

Film start der Woche

Schräge Ge­­schichte über das Erwachsenwerd­en. In der Hauptrolle glänzt Saoirse Ronan. Idee und Drehbuch stammen von der wunder­baren Gre­ta Gerwig, die erstmals nicht vor der Ka­mera steht, sondern ihr mit dem Golden Globe aus­gezeichnetes und für fünf Oscars nomi­niertes Regiedebüt abliefert.

♥♥♥♥♥

 

Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

FI/DE 18, ab: 19.04., R: S. Westerwelle

Eine Hamburger Familie landet ohne Geld und ohne Auto mitten in der finnischen Ein­öde. Was nun? Amüsante Komödie für Kin­der und Eltern.

♥♥♥♥

 

Pawo

DE/IN/CH 16, ab: 19.04., R: M. Litwak & S. Tseten

Aufwändig gedrehtes Drama um einen tibe­tischen Flüchtling.

 

SPK Komplex

DE 18, ab: 19.04., R: G. Kroske

Film start der Woche

Doku um das in den 70ern gegründete und ver­botene „Sozialistische Patientenkollek­tiv“,­­ das ursprünglich als Alternative für psychisch Kra­n­ke zur „Verwahr-Psycha­trie“ gedacht war, vo­m Staat aber als ter­roristische Bewegung ein­gestuft wurde.

 

Stronger

US 17, ab: 19.04., R: D.G. Green

Film start der Woche

Beim Terroranschlag am Ziel des Boston-Ma­rathons 2013 verliert Jeff (Jake Gyllenhaal) beide Beine. Als er im Krankenhaus aufwacht, hilft er umgehend dem FBI die Täter dingfest zu machen, fällt danach jedoch in ein tiefes, emotionales Loch. Nur mit Hilfe seiner lie­bevollen Freundin und sei­ner etwas exzen­trischen Eltern findet er zu­rück ins Leben… Ein berührendes Drama, basie­r­end auf Tat­sachen.

♥♥♥♥

Wann genau die besten Filme in welchem Kino laufen, erfahrt Ihr im neuen OXMOX und beim UCI.

[KS]
X