Filmstarts der Woche

12. Dezember 2017

Amazon Prime Video – Jetzt 30 Tage kostenlos testen (Werbung)

UCI Film-Tipp:

Star Wars: Der letzte Jedi [3D]

US 17, ab: 14.12., R: R. Johnson

Nach dem kolossalen Erfolg des für sich alleinstehenden „Rogue One“ tauchen wir jetzt wieder in die große, epische Weltraum­oper ein. Wie bei „Star Wars: Das Erwach-en der Macht“ (2015) folgen wir der jungen Schrottsammlerin Rey (Daisy Ridley) bei ihren Abenteuern, an denen auch die geal­terten Luke Skywalker (Mark Hamill) und Leia Organa (Carrie Fishers letzte Rolle vor ihrem Tod) sowie Ex-Sturmtruppensoldat Finn (John Boyega) und Wookie Chew­bacca teilhaben …

Ein Date mit Mad Mary

IE 16, ab: 14.12., R: D. Thornton

Mary (Seána Kerslake) ist frisch aus dem Knast entlassen worden. Gerade rechtzeitig, um bei der Hochzeit ihrer besten Freundin (Charleigh Bailey) die Trauzeugin zu geben. Jetzt muss sie nur noch ein Date für den großen Tag finden. Was sich schwierig gestaltet, denn Mary sagt nicht nur immer genau das was sie denkt, sondern weiß selbst noch nicht einmal was bzw. wen sie überhaupt will… Schöne Dramedy über das Erwachsenwerden aus Irland.

Drei Zinnen

DE 17, ab: 14.12., R: J. Zabeil

Der Berg ruft! Ex-„Goethe!“ Alexander Fehling reist ins Gebirge, um Beziehungs­probleme zu klären. Gemeinsam mit Freun­din und deren achtjährigem Sohn. Die idyl­lische Urlaubsfassade bekommt schnell Ris­se und das nette Kind entpuppt sich als wahr­er Teufelsbraten. Imposante Bilder, gelung­ener Gruselfaktor.

Ferdinand – Geht stierisch ab! [3D]

US 17, ab: 14.12., R: C. Saldanha

Zeichentrick-Abenteuer um einen Stier­kampfbullen, der viel lieber auf der Wiese grasen und an Blumen schnüffeln würde, als zu versuchen einen Mann mit rotem Tuch auf die Hörner zu nehmen…

 

X