Close
Skip to content

OXMOX Film-Tipp: Die Liebe seines Lebens

Eine wahre Geschichte über Schuld und Ver­gebung. Colin Firth gibt den Weltkriegs-Ve­teranen, der Jahrzehnte später noch unter den Folgen der Folter in japanischer Kriegsge­fangenschaft leidet. Als das traumatisierte Opfer seinen Peiniger von einst ausfindig macht, will es späte Rache. Das zeitlose Thema präsentiert sich als packendes Drama, das souverän auf Gefühle setzt, ohne je zur pathetischen Klischeenummer zu verkom­men. Ein legitimer „Die Brücke am Kwai“-Nachfolger.

Tickets gibts unter: http://www.uci-kinowelt.de/

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung