Close
Skip to content

Tod den Hippies! Es lebe der Punk

[amazon_link asins=’B00Z95AUOW’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’3a8150a2-efbd-11e7-a1e0-dd1952885bed’]Tom Schilling gibt den jungen Wilden mit „Taxi Driver“-Irokesen-Schnitt, der sich im We­st-Berlin der 80er als Punk probiert. Mit massivem Mutter-Trauma stolpert er durch verrauchte Peep-Shows und Szene-Läden, verliebt sich in eine Stripperin, begegnet Bli­xa Bargeld und Nick Cave oder Fassbinder im Schwulen-Club. Schrille Zeitgeist-Revue des durchgeknallten Regie-Clows Roehler. Premium-Trash

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung