Skip to content

We Steal Secrets: The Story Of Wikileaks

[amazon_link asins=’B00I8WFNZE’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’ddcf8114-e746-11e7-a485-411e9f877f98′]US 13, Start: 11.07., Regie: Alex Gibney

Das Titelzitat „We Steal Secrets“ stammt keineswegs von Wikileaks, sondern vom Boss der CIA, die in diesem miesen Machwerk auch sonst allerlei Verleum­dungen und Vorverurteilungen verbreitet, über die „Whistleblower“ Julian Assange sowie den seit Jahren in den USA gefolterten Bradley Manning. Die z. B. im Video „Collateral Murder“ entlarvten Kriegsverbrecher werden aber keineswegs verfolgt, sondern deren Auftraggeber dürfen sogar noch ungestraft in epischer Länge zur Verfolgung und sogar zum Mord an Journalisten wie Julian Assange aufrufen. Ein Film zum Kotzen, allerdings zum Glück auch saulangweilig, weil nur drittklassiges Hollywood-Personal sich hierfür hergeben mochte.

KS

InstaStory

Hervorgehobene Termine

Keine Veranstaltungen

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung