Close
Skip to content

R.I.P. PETER MARXEN, VATER DES ONKEL PÖ

Der legendäre Betreiber des legendären Onkel Pö verstarb am 10.6. mit 80 Jahren. 1972 hatte er den Laden von Bernd Cordua übernommen. Dort spielten viele bedeutende Stars der Jazz- und Rock-Welt. Pat Metheny, Dizzy Gillespie, Chet Baker, Don Cherry, Joe Cocker, ChickCorrea, Hermann Brood, Hermann vanVeen, Otto Waalkes, Udo Lindenberg und auch unzählige etwas Unbekanntere wie z. B. Madison Bow, aus Ahrensburg, bei denen ich auch Gitarre spielte. Ich trinke nun einen Pineau und einen Zitronenschnaps auf Peter.

Klaus Schulz

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung