Top 30: Die besten Festivals – Teil 6

31. Juli 2018

Kulturflut Open Air

17.+18.08., Gorch-Fock-Park, Eintritt frei

Nach einem Jahr Auszeit, findet das beliebte Festival wieder am gewohnten Schauplatz in Finkenwerder statt und serviert ein köst­liches Musik-Line-Up: Auf der Bühne geben also I-Fire, Kapelle Herrenweide, Some­day Jacob, Shakespeare & The Bible, Fer­ry 62, Lioba, Evermore und Radau! Voll­gas. Bei einem hoffentlich gnädigen Wet­tergott, lässt sich der Spätsommer bei kühlen Getränken so doppelt schön genießen.

 

OXMOX präsentiert:

Elbenwald Festival

09.-11.08., Eventpark Luhmühlen, € 69,-

Das Elbenwald Festival ist ein wahr ge­wor­dener Traum für alle begeisterten Fan-Con­ven­tion Besucher. Neben Workshops und Filmvor­führungen können sich Fans dieses Jahr auf prominente Gäste und gute Musik freuen. Unter anderem befinden sich unter den Star Gästen Tom Felton (Draco Malfoy in Harry Potter), YouTuberin Coldmirror, Game Of Thones Star Kristian Nairn (Hodor) und Jamie Campbell (Harry Potter, Twilight, City Of Bones). Zu den auftretenden Bands zählen Gloryhammer, Le Fly und Versengold. Counterfeit, die Band von Jamie Campbell, ist auch mit von der Partie und bietet ener­giegeladenen Punkrock. Für Versorgung vor Ort ist auch gesorgt. Auf dem Festival­geländer werden mehrere Food-Stände mit einem breitgefächerten Essensangebot aufge­baut werden. OXMOX verlost Tickets! Stichwort: Elben­wald

 

 

A Summer´s Tale, 01.08. – 04.08., Luhmühlen, ab 49€

Mitten in der Lüneburger Heide gibt es neben der Musik auch noch viele weitere Angebote, wie Kanu fahren, tanzen, kochen und Yoga.

Besucherzahl: ca. 12.000

Line-Up Highlights: Mando Diao, Tocotronic, New Model Army, Hudson Taylor, Editors, Madness, Fury in the Slaughterhouse, Kat Frankie

asummerstale.de

 

Dekmantel, 01.08. – 05.08., um Amsterdam, ab 32€

Für House- und Technoliebhaber ist das definitiv das richtige Festival.

Besucherzahl. ca. 10.000

Line-Up Highlights: Four Tet, Jamie XX, Thundercat, Floating Points, Helena Hauff, Modeselektor, Matrixxman, Rodhad

dekmantelfestival.com

 

Irish Folk & Celtic, 02.08. – 04.08., Balver Höhle, ab 8€

Für Fans von irischer Musik ein wahres Muss!

Besucherzahl: ca. 3.000

Line-Up Highlights: Stout, Tobermore, Almost Irish, The Kilkenny Knights, Rake The Ashes, The Templebar Allstars, The Tumbling Paddies

festspiele-balver-hoehle.de

 

Wacken Open Air, 02.08. – 04.08., Wacken, ab 221€

Besucherzahl: ca. 75.000

Line-Up Highlights: Amorphis, Arch Enemy, Bannkreis,  Children Of Bodom, Doro, Epica, Firewind, In Extremo, In Flames, Judas Priest, Knorkator, Mantar, Night Demon, Running Wild, Sepultra, Steel Panther, Vince Neil, W.A.R.

wacken.com

 

Rocken am Brocken, 02.08. – 04.08., Elend, ab 43€

Direkt am Brocken gibt es neben viel Musik auch noch ein Fuß- und Beachvolleyballturnier, Lesungen, ein Waldbad und einen Akustikpfad.

Besucherzahl: ca. 5.000

Line-Up Highlights: Dirty Doering, Foxon, Zulu, Von wegen Lisbeth, Das Paradies, Blond, Clixx, Yetti Meissner, We Are Nuts, Elliver, Seth Schwarz, John Dee

 

Nature One, 03.08 – 05.08., Raketenbasis Pydna, ab 64€

Auf 23 Floors gibt es über mehrere hundert Konzerte mit spektakulären Lightshows.

Besucherzahl: ca. 56.000

Line-Up Highlights: Aly & Fila, Boris Brejcha, Boy Kiss Girl, Charlotte de Witte, Jonathan Kaspar, Joseph Capriati, Julian Jeweil, Karotte, Len Faki, Lexy & K-Paul, Moonbootica,, Nina Kraviz, Ostblockschlampen,

nature-one.de

 

Open Flair Festival, 08.08. – 12.08, Eschwege, ab 104€

Neben dem Musikprogramm auf drei Bühnen bietet das Festival auch Kleinkunst und ein Kinderprogramm auf drei weiteren Bühnen.

Besucherzahl: ca. 20.000

Line-Up Highlights: Beatsteaks, Marteria, Editors, Tocotronic, Bad Religion, You  Me At Six, Schandmaul, Hilltop Hoods, The Menzingers, Silverstein, Northlane, Swmrs, Montreal, Mister me, DJ Kitsune

open-flair.de

 

Sziget, 08.08. – 15.08., Budapest, ab 79€

Das Sziget Festival steht für Internationalität, Gleich­berechtigung und Zusammenhalt.

Besucherzahlen: ca. 400.000

Line-up Highlights: Kendrick Lamar, Dua Lipa, Shawn Mendes, den Gorillaz, Lana Del Rey, Mumford and Sons

szigetfestival.com

 

Taubertal, 10.08. – 12.08., Rothenburg ob der Tauber, ab 129€

Auf dem Taubertal-Festival kann man abwechslungsreiche Pop- und Rock-Musik in einer schönen Landschaft genießen.

Besucherzahl: ca. 18.500

Line-Up Highlights: Broilers, Marteria, Editors, Gogol Bordello, Hilltop Hoods, Faber, The Baboon Show, Idles, The Menzingers, dicht & Ergreifend, Montreal, Swiss und die Andern, Creeper

taubertal-festival.de

 

M’era Luna, 11.08. – 12.08., Hildesheim, ab €100

Für eine authentische Atmosphäre sorgen über 40 Bands, der Mittelaltermarkt und eine extravagante Modenschau.

Besucherzahl: ca. 25.000

Line-Up Highlights: The Prodigy, Eisbrecher, Ministry, Lord Of The Lost, Saltatio Mortis, Rotersand, Nachtmahr, Tanzwut, Aesthetic Perfection, Das Ich, Merciful Nuns, Too Dead To Die, Cyborg, Christian von Aster

meraluna.de

 

MS Dockville, 17.08. – 19.08, Hamburg, ab 99€

Beim MS Dockville Festival kann man in der Wilhelmsburger Natur Musik aus allen möglichen Richtungen genießen.

Besucherzahl: ca. 25.000

Line-Up Highlights: Bonobo, Olli Schulz, First Aid Kit, Rhye, The Blaze, Nimo, Faber, Oscar and the Wolf, Alice Merton, Everything Everything, Dennis Lloyd, George Fitzgerald, Maribou State

msdockville.de

 

Lebensfreude Festival, 10.08. – 12.08., Travemünde, frei

Neben einem Musikprogramm, das zum Mittanzen aufruft, gibt es auch noch viele weiter Angebote, wie Yoga, Massagen und ein vielfältiges Kinderprogramm.

Besucherzahl: ca. 3.500

Line-Up Highlights: Vincenzo Ribaudo, Aura, Scoville Drive, Susan Ebrahimi, DJ Dave Divine

ebensfreudemessen.de

 

Wutzrock, 10.08. – 12.08., Eichbaumsee Allermöhe, for free

Dieses Festival, das aus einer Jugendbewegung heraus entstanden ist, steht für Solidarität und ist gegen Faschismus und Sexismus.

Besucherzahl: 5.000

Line-Up Highlights: Sookee, Dritte Wahl, Dota, Fanfare Ciocarlia, I-Fire, Pecco Billo, Chocolate Remix, Drei Meter Feldweg, Swutscher, Rocket Men, Tante Polly, Blurry Future

wutzrock.de

 

Nirwana Tuinfeest, 10.08. – 12.08., Lierop, ab 64€

Um die Saison des Jugendzentrums OJC Nirwana zu eröffnen, findet auch dieses Jahr wieder das Indie, Rock und Pop Festival statt.

Besucherzahl: ca. 3.000

Line-Up Highlights: Typhoon, The Dirty Daddies, Jett Rebel, KS Choice, Vintage Trouble, Triggerfinger, Faith!, Claw Boys Claw

nirwanatuinfeest.nl

 

E-Lake, 10.08. – 12.08., Eternach, for free

Dieses von Jugendlichen organisiserte Festival zieht durch Musik aus allen möglichen Stilrichtungen ganz viele und verschiedene Menschen an.

Besucherzahl: ca. 10.000

Line-Up Highlights: Kensington, Zero Point Five, Markus Schulz, Danth, Dream Catcher, All The Way Down, Nicola Septem

e-lake.lu

 

Watt für Jede*n, 10.08. – 12.08., Neuschoo, ab 65€

Das lange Warten hat ein Ende. Das ehemalige Friedensfestival Ostfriesland geht in die letzte Runde. Der Name ist neu, das Konzept bleibt gleich: Watt für Jede*n. Mitte August wird in der ostfriesischen Pampa ein umfangreiches künstlerisches und kulturelles Angebot mit Livemusik und DJs bis zum Sonnenaufgang angeboten. Radschlagen auf der Wiese und Schafe streicheln gehört ebenso zu diesem familiären Festival, wie die Nacht zum Tag zu machen und zu den Lieblingsliedern während der Massenkaraoke „Pony Tyler“ abzufeiern. Das umfangreiche Musikangebot ermöglicht es einem, Neues zu entdecken und trotzdem große Bands und Künstler*innen wie Trett­mann, Grossstadtgeflüster, Amweu, Goldroger, Il Civ­etto, Kobito u.v.m. hautnah zu erleben. Die zahlreichen informativen, unterhaltsamen, politischen und künstlerischen Workshops strengen auch deine grauen Zellen an. Zur Stärkung kann man sich den Bauch mit leckerem Essen aus Muddis Küche vollschlagen 8auch (auch vegan/vegetarisch).

 

Pukkelpop, 15.08. – 18.08., Kiewit, ab 205€

Das Rockfestival wird von der Humanistischen Jugend von Leopoldsburg veranstaltet und besteht seit 1985.

Besucherzahl: ca. 55.000

Line-Up Highlights: Imagine Dragons, Arcade Fire, Kendrick Lamar, The War On Drugs, Travis Scott, Oscar And The Wolf, Amenra, A-Trak, Death From Above

pukkelpop.be

 

Metal On The Hill, 17.08. – 18.08., Schlossberg Graz, ab 97€

In den alten Gemäuern ehemaliger Befestigungsanlagen spielen 13 Metalbands.

Besucherzahl: ca. 1.700

Line-Up Highlights: Powerwolf, Epica, Eluveitie, Sodom, Van Canto, Gloryhammer, God Dethroned, Jinjer, Visions Of Atlantis, Warbringer

metal-on-the-hill.com

 

Hütte Rockt, 17.08. – 18.08, Georgsmarienhütte, ab 40,20 €

Eher weniger bekannte Musiker bekommen auf diesem Festival die Chance, ihr Können unter Beweis zu stellen und einen höheren Bekanntheitsgrad zu erreichen.

Besucherzahl: ca. 2.500

Line-Up Highlights: Madsen, Betontod, Dritte Wahl, Henning Wehland, B-Tight, Montreal, Hi! Spencer, Iron Walrus, A Place to Fall, Maré, Boppin’B, The Prosecution

huette-rockt.de

 

Reload Festival, 24.08. – 25. 08, Sulingen, ab 89€

Auf einer großen Fläche spielt eine große Bandbreite an internationalen und nationalen Rockbands.

Besucherzahl: >10.000

Line-Up Highlights: Papa Roach, In Flames, Kreator, Sick of it All, Flogging Molly, Eskimo Callboy, Beartooth, Sepultura, Devildriver, Madball, Dragonforce, Torfrock, Kaiser Franz Josef, A Traitor Like Judas

reload-festival.de

 

Stuhr Open Air, 24.08. – 26. 08., Gut Varrel, ab 5€

Drei Tage lang wird hier miteinander gesungen, getanzt und gelacht.

Besucherzahl: ca. 2.000

Line-Up Highlights: 5th Avenue, Daalschlag, Anne.Für.Sich, Caldera, Tom The Dragon, Unstraight, The Foggy Crew, Bad Intention, Nitroville

stuhropenair.com

 

Reading Festival, 24.08. – 26.08., Richfield Avenue, ab 70 Pfund

Auf dem Festival, das es schon seit 1961 gibt, wird Musik aus allen möglichen Richtungen, wie z.B. Rock, Blues, Heavy Metal und Punk gespielt.

Besucherzahl: ca. 65.000

Line-Up Highlights: Fall Out Boy, Panic! At The Disco, Kendrick Lamar, Kings Of Leon, Dua Lipa, Travis Scott, Post Malone, The Wombats, Diplo, The Kooks

readingfestival.com

 

Rock auf der Burg, 25.08., Königstein, ab 16€

Dieses Festival gibt jungen, talentierten Musikern aus der Gegend um Königstein die Möglichkeit, ihr Können zu beweisen.

Besucherzahl: ca. 1.500

Line-Up Highlights: Kissin‘ Dynamite, The New Roses, Imminence, April Art, 8Kids, Blind Ego, Riot In The Attic, The Wolwalk Experience, Salma mit Sahne

rockaufderburg.de

 

NORDEN – the nordic arts festival, 30.8-16.09.18 Schleswig. Königswiesen, ab € 9,50

Mehr als 300 KünstlerInnen und Künstlergruppen aus Schleswig-Holstein und dem europäischen Ostseeraum zeigen über 3 Wochen ihr Können. An fünf Spielorten gibt es aktuelle Live Musik, DJs, Poetry Slams, Open Air Kino, Lesungen, Straßentheater, Tanz, Kurzfilme und viel Spaß & Action für Kids. Neben den Bühnen präsentieren sich in einem skandinavisch anmutenden Dorf mit den typischen rot-weißen Holzhäusern Künstler, Designer und Gastronomen aus dem Norden. Mit Go Go Berlin, Datarock, Fjarill, Carnival Youth, Girls In Airports, Von Dü, Swutscher, Tom Klose, Torpus & The Art Directors, The Bongo Club, Miu, Poems for Jamiro u. a.

 

Riverside Aarburg, 31.08. – 02.09., Festgelände Aarburg, ab 74€

Mit über 100 Essens- und Marktständen und einem Fun Park direkt am Fluss mit Blick auf die Burg gelegen wird dieses Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Besucherzahl: ca. 46.000

Line-Up Highlights: Guano Apes, The Wake Woods, Crystal Ball, Apocalyptica, Joan Osborne, Slade, Survivor, Vince Neil of Mötley Crüe, Marillion, Gotthard

riversideaarburg.com

 

Lollapalooza, 08.09 – 09.09, Berlin, ab 129€

Auf den beiden Hauptbühnen spieln über 45 Acts, während es nebenan auf dem Kidzapalooza ein abwechslungsreiches Programm für Kinder gibt.

Besucherzahl: ca. 85.000

Line-Up Highlights: Imagine Dragons, Dua Lipa, David Guetta, Kygo, The Weeknd, Rag’n’bone Man, Liam Gallagher, RIN

lollapaloozade.com

 

Highfield, 17.09. – 19.09., Störmthaler See Großpösna, ab 149€

Auf dem größten Indie-Rock-Festival Ostdeutschlands gibt es neben der Musik noch viele weitere Angebote am Strand, wie Windsurfen, Beachvolleball und Tube-Riding.

Besucherzahl: ca. 35.000

Line-Up Highlights: Billy Talent, Marteria, Broilers, Die Fantastischen Vier, Parov Stelar, Alligatoah, Dropkick Murphys, Mando Diao, The Hives, Bilderbuch

highfield.de

 

Metal Hammer Paradise, 02.11. – 03.11., Ferienpark Weißenhäuser Strand, ab 69€

Auf drei Bühnen spielen über 25 Bands direkt an der Ostsee.

Besucherzahl: ca. 4.000

Line-Up Highlights: Accept, Die Apokalyptischen Reiter, Bullet, Tiamat, Monolord, Eivellon, Rhapsody of Fire, Skull Fist, Dead Lord, Axel Rudi Pell

metal-hammer-paradise.de

 

[KS]
X