Skip to content

Platte des Monats: Pogendroblem, Alles was ich noch hab sind meine Kompetenzen

Pogendroblem

Alles was ich noch hab sind meine Kompetenzen

Punk, Pop und Rock machen die vier kölner Musiker. In ihrem dritten Album setzten sie sich mit politischen und sozialen Problemen auseinander. Dabei gehen sie auf das Leben im Spätkapitalismus, den Arbeitskampf, den Umgang von Generation Y und Z und den Unterschied zwischen Real Life und Internet ein. Harte Gitarrenlines und eine scheppernde Stimme zeichnen die Band aus. Ihre Songs schreiben sie auf deutsch.

InstaStory

Hervorgehobene Termine

Keine Veranstaltungen

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung