Skip to content

Måneskin bei Rock am Ring und Rock im Park

„Zitti e buoni!“ schreit Frontmann Damiano David (23) ins Mikro der ESC 2021 Bühne und bringt die italienische Rockband damit auf den ersten Platz des Wettbewerbs.
„Klappe halten und gut is“ heißt es auf Deutsch, nicht aber für das Quartett aus Victoria De Angelis (B.), Ethan Torchio (Dr.), Thomas Raggi (Git.) und Damiano. Innerhalb weniger Wochen wurde die ursprüngliche Schülerband zu Weltstars, ihre Mitglieder zu Teenie-Idolen.

Rock n Roll never dies! Die Botschaft ihres Durchbruchsongs leben die Musiker in vollen Zügen: Sei so, wie du sein willst! Måneskin kennen keine Gendergrenzen und machen auch vor offener Sexualität nicht Halt. Die Konzert-Styles im 70s-Look bestehen bei ihnen oft aus High Heels, Röcken und durchsichtigen Tops. Das Markenzeichen von Victoria: Nippelcover in Form von Kreuzen.

Daneben steht natürlich die Musik im Vordergrund. 2021 veröffentlichten die Italiener ihre Single „ I WANNA BE YOUR SLAVE“, wenig später nochmal mit Punk-Ikone Iggy Pop am Mikro. Im gleichen Jahr folgte „MAMMAMIA“, beide Songs ungehemmte Sex-Hymnen mit begierigem Beat und verdammt erfolgreich. Am 13. Mai kommt der neue Titel „Supermodel“, auf den wir uns bei Rock im Park und Rock am Ring freuen dürfen! Die Rock-Hoffnungen sind als First-Timer mit dabei und besuchen uns 2023 gleich nochmal im Rahmen ihrer „Loud Kids“-Tour.

InstaStory

Hervorgehobene Termine

Keine Veranstaltungen

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung