Leserbriefe

Leserbriefe

2. März 2018

Gute Reise mein Bubi der Schmied.

In der Nacht zum 02.01.2018 ist Bubi nicht mehr aufgewacht. Mitten im Schlaf hat er aufgehört zu atmen. Uns verbindet eine 32-jähriger Freundschaft in guten wie in schlechten Zeiten. Wir haben Zed Yago, Velvet Viper gegründet und später mit der Jutta Weinhold Band und der Akustik Randale viele, viele Konzerte gespielt. Ge­boren als Claus Graf-Reinhold für uns immer nur Bubi der Schmied. Er war ein lieber Mensch, ein super Drummer, der den schweren, harten Beat verstanden hat wie kein anderer. Auf unseren langen Reisen zu den Auftritten hat er im schönsten Hamburger Schnack Zitate von „Werner Brösel“, Herrn Röhrich oder Frau Hansen vorgetragen. Ich habe das geliebt und mir Tränen in die Augen gelacht. Bubi hat immer gesagt „Jutta, du bist mein Vorbild.“ Ich will mit 70 Jahren genauso fit sein wie du. Too sad, das hat nun nicht mehr klappt. Nur 59 Jahre wurde mein Schmied. Er hinterlässt seine Frau Ute, zwei Kinder und seine über 90-jährige Mama. Es vergeht kein Tag an dem ich nicht an ihn denke, ich höre wie er seine Drums bedient und wenn wir unsere Songs proben, höre ich seine Stimme im Chor. Aber nun ist er nicht mehr. Wir haben drei erfolgreiche Platten zusammen erschaf­fen und unzählige Gigs gespielt, das kann man nicht vergessen. Nur Menschen ver­lassen uns, Musik nicht. Und so bleibt unser Schmied in meiner Erinnerung immer all­gegenwärtig. R.I.P. mein Bubi, Du der jetzt alles weiß und wir gar nichts.

Deine Jutta Weinhold

Betr. HAMBURG-BANDCONTEST

„Wir hätten total Lust beim diesjährigen Con­test mitzumachen! Wie können wir uns denn bewerben?“

Kathy P.

Auf oxmoxhh.de findet ihr unter dem Reiter „HAMBURG-BANDCONTEST“  „Jetzt Bewerben“ das dazugehörige Formular sowie alle weiteren Infos. Die Frist wurde übrigens verlängert! Einsendeschluss ist nun der 18.03.!

Betr. „Der letzte Vorhang“

„Vielen Dank liebes OXMOX, dass ihr den verstorbenen Musikern von 2017 noch einmal eine Plattform gegeben habt! Es war spannend und zugleich traurig, noch einmal vor Augen geführt zu bekommen, welche großartigen Me­n­schen uns im letzten Jahr verlassen haben.“

Charlene T.

Wir sind auch regelmäßig schockiert, wenn wir realisieren, welch tolle Persönlichkeiten uns im Laufe des Jahres verlassen haben!

Betr. Beatsteaks

Bei dem dynamischen Titelbild freue ich mich schon riesig auf das Konzert, auf das ich ohne OXMOX gar nicht aufmerksam geworden wäre!

Christopher M.

Wir freuen uns auch schon riesig auf das Spek­takel!

[KS]
X