Futtern wie bei Muttern: Basil & Mars

Futtern wie bei Muttern: Basil & Mars

16. März 2019

Mo-Fr 11:30-24 Uhr, Sa. 18-24 Uhr, Alsterufer 1

Irgendwie kennt ihn jeder: Joachim Mars, Namensgeber hier und in der Marsbar in Eppendorf, die er vorher sein Eigen nennen durfte. Entsprechend bunt gemischt sind die Gäste, die sich hier zum Mittagstisch (z.B. Zanderfilet € 13,50) oder abends zum Dinner (z.B. Poké Bowl ab €14,- oder Lammkarree für € 32,-) einfinden, um sich vom Team des begnadeten Küchenchefs Artur Celuch aus der offenen Küche bewirten zu lassen.

Die Speisekarte ist sowohl von den Gerichten her als auch derer Nationalitäten bunt gemischt, die Weinauswahl exzellent und die Möglichkeiten, das alles zu sich zu nehmen sind in dem loungeartigen Restaurant an großen und kleinen, hohen und normalen Tischen, drinnen oder draußen, an der Cocktailbar oder im separaten Captain’s Room sind mannigfaltig.

[KS]
X