Close
Skip to content

Corona: Hamburger Krisen-Kultur – Clubkombinat und Clubstiftung

Kleine Kulturbetriebe sind ein äußerst fragiles Gebilde und einem Biotop gleichzusetzen: Wenn es einmal tot ist, geht es in der Form unwiederbringlich verloren. Einigen Hamburger Clubs – u. a. Uebel & Gefährlich, Hafenklang, Nochtspeicher, Astra Stube, MS Stubnitz und Gängeviertel – bleiben nur noch wenige Tage bis zur Zahlungsunfähigkeit. Deswegen startet das Clubkombinat in Kooperation mit der Clubstiftung die großangelegte Spendenkampagne „S.O.S. – Save Our Sounds“. Als Dankeschön an alle, die über die Homepage 20 Euro oder mehr spenden, gibt es ein Bandana. Mit den Halstüchern wollen wir uns bei unseren Spendern bedanken. Wir freuen uns über jeden, der sie als Zeichen der Solidarität trägt. Nur gemeinsam sind wir stark!

http://clubkombinat.de

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung