Filmstarts der Woche 20.9

Filmstarts der Woche 20.9

19. September 2018

Filmstarts der Woche 20.9

Das Haus der geheimnisvollen Uhren

US 18, ab: 20.09., R: E. Roth

Horror-Hohepriester Eli Roth („Hostel“) hat Kreide gefressen und erzählt kindgerecht die Fantasy-Story um ein verwunschenes Ha­us mit tattrigem Zauberer (Jack Black) und schrulliger Hexe (Cate Blanchett). So altmodisch kann man die Welt retten!

♥♥♥♥

Filmstarts der Woche 20.9

Klassentreffen 1.0

DE 18, ab: 20.09., R: T. Schweiger

Helden-Trio beim Klassentreffen inkl. „lässigen“ Sprüchen.

♥♥♥♥♥

Power To The Children – Kinder an die Macht

DE 18, ab: 20.09., R: A. Kersting

Doku über eine Gruppe indischer Kinder, die ihr eigenes Parlament gegründet haben, um dem Strudel aus Armut, Umweltver­schmutz­ung und Gewalt zu entkommen.

Filmstarts der Woche 20.9

Searching

US 18, ab: 20.09., R: A. Chaganty

Thriller. Verzweifelt durch­sucht der Vater den Laptop des Mädchens und versucht sie zu finden. Ungewöhnlich und interessant an der spannenden Geschichte ist, dass diese allein aus der Webcam-Perspektive des Computers und von Telefonen gefilmt wurde.

♥♥♥♥

Filmstarts der Woche 20.9

Thilda & die beste Band der Welt

NO 18, ab: 20.09., R: C. Lo

Eine Gruppe Jugendlicher reist in einem schr­ad­deligen Wohnmobil quer durch Norwegen, um an einem Rockband-Wettbewerb teilzu­neh­men. Dumm nur, dass der Junge am Steuer zwar Rally-Bezirksmeister ist, aber noch gar keinen regulären Führerschein hat. Zudem hat ihr jüngstes Mitglied, die neunjährige Thilda, zu Hause niemandem gesagt, wo sie ist. So werden die Kids von der Polizei ge­jagt, ver­suchen aber um jeden Preis am Abend auf der Bühne zu stehen. Ein ebenso turbulenter wie rasanter Spaß für Musik-, und Komödien-Fans.

♥♥♥♥♥

Filmstarts der Woche 20.9

Wackersdorf

DE 18, ab: 20.09., R: O. Haffner

In den 80ern kam das bayrische Örtchen Wackersdorf zu zweifelhafter Berühmtheit, als Franz Josef Strauß die erste atomare Wiederaufbereitungsanlage Deutschlands ba­u­en lassen wollte. Aus wirtschaftlichen Grün­den war SPD-Landrat Schuierer zunächst dafür. Doch dann informiert er sich mit Hilfe der lokalen Protestbewegung und schließt sich sogar ihrem Kampf gegen das Wahnsinnsprojekt an. Das passte der CSU-Landesregierung überhaupt nicht und sie versuchte mit allen Mitteln die „autonomen Chaoten“ mundtot zu machen. Dieses emo­tionale, lehrreiche Drama erzählt ihre Gesch­ichte.

♥♥♥♥♥

Filmstarts der Woche 20.9

Utøya 22. Juli

NO 18, ab: 20.09., R: E. Poppe

Im Juli 2011 zündete der allein handelnde Neo-Nazi Anders Behring Breivik erst eine Bom­be in Oslo und erschoss dann 69 Jugendliche bei seinem Angriff auf ein Zeltlager auf der Ferieninsel Utøya. Dieses, aufgrund seiner Machart (gedreht in einem einzigen, langen Take!), extrem intensive Thriller-Drama sch­il­dert den Anschlag aus Sicht einiger Kids.

♥♥♥♥♥♥

­

[KS]
X