Close
Skip to content

Gipsy – Die Geschichte des Boxers Johann Rukeli Trollmann

[amazon_link asins=’3492300545′ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’c1beaa8e-e292-11e7-91ad-518967c1b61c’]D 13, Start: 24.01., Regie: Eike Besuden

1933 wird der Boxer Johann ‚Rukeli’ Trollmann deutscher Meister im Halbschwergewicht. Als bekannt wird, dass er Zigeuner ist, wird ihm die Meisterschaft wieder aberkannt. Aus Protest geht er bei seinem nächsten Fight mit übertrieben weiß gepuderter Haut sowie blondgefärbten Haaren als Karikatur eines Ariers in den Ring und endet im Außenlager Wittenberge des KZs Neuengamme…

Erschütternde Doku über einen beeindruckenden Sportler und Men­schen. (Real Fiction)

***** CEH

 

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung