AKTUELLE OXMOX KINOSTARTS DER NEUEN WOCHE

14. September 2017

Die OXMOX-Filmtipps für diese Woche:

Donnerstag starten einige Filme mit echten Star-Ensembles im Cast. Dabei sind u.a. Channing TatumDaniel Craig und Adam Driver  in Logan Lucky,  Emilia Schüle, Iris Berben und Katja Riemann in High Society sowie Jennifer Lawrence und Michelle Pfeiffer in Mother!.

Alle Kinostarts am 14.09. gibts hier:

 

Logan Lucky (Film  des Monats)

US 17, ab: 14.09., R: S. Soderbergh

Zwei vom Pech verfolgte Brüder (Channing Tatum und Adam Driver) beschließen zumin­dest einmal im Leben richtig abzusahnen: Sie wollen die lokale Autorennstrecke ausrauben. Dazu brauchen sie einen Safeknacker. Schade nur, dass der Beste (Daniel Craig) gerade im Knast sitzt. Und das ist nicht das einzige Hin­dernis, das sich bei ihrem Coup auftut … Eine höchst amüsante Krimikomödie. Eine Art White-Trash-Variante von Regisseur Soder­berghs bekanntestem Film „Ocean’s Eleven“.

Trailer:

 

Das Löwenmädchen

NO 16, ab: 14.09., R: V.  Idsøe

Bei Evas Geburt stirbt ihre Mutter. Doch damit nicht genug, denn das Mädchen ist aufgrund eines Gendefekts von Kopf bis Fuß dicht behaart. Nicht nur für eine intelligente und sensible Heranwachsende (Eveline Bär) ein Problem, sondern auch für ihren Vater (Rolf „Wallander“ Lassgård). Das Drama kann der Romanvorlage von Erik Fosnes Hansen aber nur bedingt gerecht werden.

Trailer:

 

Porto

US/PT 17, ab: 14.09., R: G. Klinger

In der portugiesischen Hafenstadt Porto treffen sich der ziellos vor sich hinlebende Ameri­kaner Jake (Anton Yelchin in seiner letzten Hauptrolle) und die eigenwillige Archäologin Mati (Lucie Lucas) aus Frankreich. Spontan stürzen sie sich in eine Nacht voller Leiden­schaft. Einzelne Szenen werden dabei aus unterschiedlichen Perspek­tiven (u. a. aus der des Mannes und der Frau) und mit abweich­endem Ausgang wieder­holt. Ein interessantes Konzept, das nicht immer ganz aufgeht, aber aufgrund der Darsteller und des Drehorts für Fans von Indie-Filmen allemal sehenswert ist.

Trailer:

 

The End Of Meat – Eine Welt ohne Fleisch

DE 17, ab: 14.09., R: M. Pierschel

600 Milliarden Euro werden jährlich mit der globalen Produktion und dem Verkauf von Fleisch als Nahrungsmittel umgesetzt. Diese Doku geht der Frage nach welche Auswirk­ungen auf Umwelt, Tiere und Menschen zu erwarten wären, wenn sich der Vegetarismus und Veganismus durchsetzen und weltweit niemand mehr Fleisch essen würde.

Trailer:

 

High Society

DE 17, ab: 14.09., R: A. Decker

Die partysüchtige Tochter (Emilia Schüle) ein­er superreichen Industriellenfamilie (u. a. Iris Berben) findet heraus, dass sie bei der Geburt vertauscht wurde. Eigentlich ist sie der Spross einer prolligen Plattenbau-Bewohnerin (Katja Riemann) … Gute Besetzung und einige ge­lungene Gags.

Trailer:

 

Mr. Long

JP/HK/TW 17, ab: 14.09., R: H. Tanaka

Ein cooler Auftragskiller aus Taiwan (Chen Chang) strandet pleite und ohne Waffe oder Handy in einem japanischen Vorstadt-Slum. Um Geld für die Heimkehr aufzutreiben, bastelt er mit Hilfe eines obdachlosen Knirp­ses eine improvisierte Garküche und serviert den Einheimischen Nudel-Spezialitäten aus seiner Heimat. Doch dann legt er sich mit einem brutalen Dealer an, der die hübsche Mutter des Jungen zurück an die Nadel brin­gen will …

Trailer:

 

Die Wunde

ZA 17, ab: 14.09., R: J. Trengove

Der introvertierte Fabrikarbeiter Xolani (Nakhane Touré) nimmt Urlaub, um beim jährlichen Beschneidungsritual seines Stam­mes zu helfen. In einem Lager im Busch betreut er Teenagerjungen, die sich von dem Eingriff erholen und hilft ihnen beim Über­gang in die Erwachsenenwelt. Einer von ihn­en, der rebellische Kwanda (Niza Jay), kommt bald hinter Xolanis bisher wohlge­hütetes Geheimnis: Er ist schwul. Eine schwierige, gefährliche Situation, die der Film mit intensiven, fast dokumentarischen Bildern authentisch darstellt. Sehenswert.

Trailer:

 

Mother!

US 17, ab: 14.09., R: D. Aronofsky

Im neuen Psycho-Thriller des „Black Swan“-Regisseurs geht es um ein Paar, in dessen ruhigen Alltag eine Reihe ungebe­tener Gäste eindringt. In den Hauptrollen sind Jennifer Lawrence, Michelle Pfeiffer, Javier Bardem und Ed Harris zu sehen.

Trailer:

 

Radiance

JP 17, ab: 14.09., R: N. Kawase

Misako (Ayame Misaki) ist Autorin von Kino­film-Hörfassungen für Sehbehinderte. Bei ein­er Vorführung begegnet sie einem Fotografen (Masatoshi Nagase), der dabei ist, sein Augenlicht zu verlieren. Dank seiner Bilder entdeckt sie eine strahlende Welt, die ihr bis­lang verborgen war. Eine berührende Liebes­geschichte.

Trailer:

 

Wie die Mutter, so die Tochter

FR 17, ab: 14.09., R: N. Saglio

Komödie um eine Mutter, die auf die Schw­angerschaft ihrer Tochter auf besondere Weise reagiert: Die künftige Oma wird selbst nochmals schwanger. Der übliche Klamauk, dafür eine starke Juliette Binoche.

Trailer:

 

X