Doitscha 07.09. – 30.09., Polittbuero

13. September 2017

Autorin Adriana Altaras beleuchtet das Leben und die offen ausgetragenen Konflikte einer jüdisch-katholischen Familie. Als der Sohn David ins „Heilige Land“ gehen will um sich als Soldat der israelischen Armee zu verpflichten, werden die Unterschiede zwischen den Familienteilen deutlich. Altaras und Regisseur Michael Weber konzentrieren sich auf die persönliche sowie politisch- gesellschaftliche Rolle des jüdischen Lebens in Deutschland.

http://www.polittbuero.de/

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

X