Close
Skip to content

CFD & Forex Broker

Immer mehr Menschen steigen in das Aktien-Geschäft ein, bei welchem die Worte Forex und CFD eine entscheidene Rolle spielen,

Hier steht zusammengefasst, was Forex und CFD unterscheidet:

“Anleger, die sich mit der Frage befassen, worin der genaue Unterschied zwischen Forex-Produkten und den so genannten CFDs (Contracts for Difference) besteht, erhalten von Experten zunächst vor allem eine Antwort: Devisen, also Währungen sind im Regel weitaus weniger volatil als Basiswerte aus dem CFD-Handel. Das bedeutet, dass Trader beim Investieren beim Devisenhandel mit weniger akuten und kurzfristigen Schwankungen der Kurse rechnen müssen, während es beim CFD-Trading überraschend schnelle Kursveränderungen geben kann. Und das auch in sehr deutlicher Form.” Quelle: http://www.aktiendepot.com

Hier sind die Top CFD und Forex-Broker im deutschsprachigen Raum:

IG Markets

Plus500

Admiral Markets

FXCM

CMC Markets

Zudem gibt es für Einsteiger und Anfänger auch noch den Handel mit Binären Optionen. Eine binäre Option, die auch digitale Option genannt wird, ist laut Wikipedia „Ein Finanzderivat, das von Optionen abgeleitet ist, zu den exotischen Optionen zählt und zur Kategorie der Termingeschäfte gehört“.

Entscheidend hierbei ist, sich einem regulierten und vertrauensvollen Broker anzuvertrauen. Sicherheit und Seriosität spielen eine groβe Rolle und jedes Land in der EU hat seine eigene Aufsichtsbehörden um sicherzustellen, dass der Devisenhandel rechtsmässig zugeht. Ein Broker erhät demnach nur eine Lizenz, wenn dieser ein Mindestkapital, sowie personelle und technische Richtlinien nachweisen kann.

Sollten Sie nach einem Broker ausschau halten, empfehlen wir Ihnen sich auf vertrauensvollen Portalen umzuschauen. Lesen Sie unbedingt Erfahrungsberichte und stellen Sie einen Vergleich an. Anbieter gibt es viele und ein Vergleich lohnt sich garantiert.

 

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung