Close
Skip to content

DEEP PURPLE Perfect Strangers Live

[amazon_link asins=’B00E80YNJM’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’fcff2ab5-b8bd-11e7-a461-cf06b5a2e98d’]DEEP PURPLE

Perfect Strangers Live

1984 hatte sich eine der wichtigsten Ban­ds der Rockgeschichte mit Ritchie Blackmore an der Gitarre, Sänger Ian Gillan, Bassist Roger Glover, Drum­mer Ian Paice und Jon Lord an der Or­­gel wiedervereint. Dazu hatte man eines der besten Alben seiner Karriere eingespielt. Die 1985er-Welttournee glich einem Triumphzug. Gillans Stim­me war damals ein wenig lädiert. Aber das göttliche Zusammenspiel vom Rest der Truppe und die grandiose Setlist mit alten Hits plus den wichtigsten der da­mals neuen Tracks machen dieses klei­ne Manko wett. (Eagle Rock)

HHHHH                                      OKu

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung