Close
Skip to content

GEORGE MICHAEL Symphonica

[amazon_link asins=’B00HWWDV5A’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’f4e0515f-b6ef-11e7-aa9a-51eb9b044370′]GEORGE MICHAEL

Symphonica

Georgios Kyriacos Panayiotou war mit Wham! und solo einer der größten Popstars der 80er und 90er. Offenbar fallen dem Sän­ger keine neuen Songs mehr ein. Anders ist es nicht zu erklären, dass er zehn Jahre nach „Patience“ sein Comeback mit einem Live-Album voll alter Lieder und Covernummern ver­sucht. Die mit einem Sinfonie-Orchester per­formten Versionen von „Praying For Ti­me“ oder „A Different Corner“ sowie „Rox­an­ne“ von The Police, Elton Johns „Idol“ oder Nat King Coles „You’ve Changed“ sind exzellent gesungen. Allerdings hat der Brite seinen Me­ga-Hit „Freedom 90“ und „Where I Hope You Are“, die einzige neue, während der Tour gespielte Komposition, einfach wegge­las­sen … (EMI)

*** OKu

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung