Close
Skip to content

REVOLUTION SAINTS – Revolution Saints

[amazon_link asins=’B00PXDUIHO’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’1ca391ba-b5b1-11e7-b30a-9b4ef1efded2′]

Mitglieder diverser 80er-Top-Bands in einer neuen Supergroup, mit exzellenten Songs und modernem Sound: Die Revolution Sai­nts und ihr Debütalbum sind der wahrge­wordene Traum jeden Fans melodischen, stadionkompatiblen Hardrocks. NightRan­ger-/DamnYankees-Frontmann Jack Bla­des steht am Bass, Whitesnakes Doug Al­drich bedient die Gitarre und am Schlag­zeug sitzt Mega-Drummer Deen Castrono­vo (Journey, Ozzy Osbourne), der auch sein erstaunliches Debüt als Leadsänger gibt. Highlights der gelungenen CD sind der knackige Opener „Back On My Trail“, die majestätische Hymne „To Mend A Broken Heart“, der Radio-Hit „Way To The Sun“ (mit Journey-Gitarrist Neal Schon) und die traumhafte Klavierballade „In The Name Of The Father“. (Soulfood)

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung