Close
Skip to content

SNOOP DOGG Bush

[amazon_link asins=’B01MTM7VGF’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’7b4ae162-b4b3-11e7-81aa-7d7cac83abbf’]

Nach einem kurzen Raggae-Intermezzo (als Snoop Lion) orientiert sich Mr. Dogg erneut um, holt mal wieder Pharrell mit ins Boot und kehrt für seine neue Platte zurück zum R’n’B. Bush liefert Einflüsse aus Funk und Pop, zusammen wird daraus ein Shake, den man sich entspannt zu Gemüte führen kann. Entspannt ist hierbei das Schlüsselwort – ein­gängige Beats, wie beim legendären „Drop it like it’s hot“, und Rap-Passagen des selbster­nannten Doggfather muss man mit der Lupe suchen. Es scheint, als hätten Snoopy (43) und Pharrell (42) sich weiterentwickelt, lei­der wird die CD dadurch stellenweise eintö­nig. Features von allerlei Gast-Musikern (u. a. Gwen Stefani, T.I., Stevie Wonder, Ken­drick Lamar) sorgen hie und da für Ab­wechslung. Highlights sind „Peaches ‘n’ Cream“ und „I’m Ya Dogg“. (Sony)

HHHH SK

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung