Skip to content

ALIVE!KULTUR-Awards

ALIVE!KULTUR-Awards

Am Samstag, den 25.09., wurden im Anschluss an den 36. HAMBURG-BANDCONTEST die neu eingeführten ALIVE!KULTUR-Awards verliehen!

Ausgezeichnet wurden Personen oder Gruppen, die sich im Rahmen der ALIVE!-Projekte in besonderem Maße sozial oder kulturell engagiert haben.

In der Rubrik Inklusion wurde die Band The Mix gewürdigt, welche es behinderten Menschen mit Hilfe von Sozialarbeitern ermöglicht, wie jeder andere auch Musik zu machen. Die Band war zudem Teilnehmer des HAMBURG-BANDCONTESTS und rockte den Laden mit einer Mischung aus Pop und Rock!

Des weiteren wurde der Gitarrist Mischa Gohlke im Bereich Inklusion ausgezeichnet. Der Musiker, selbst gehörlos, setzt sich unermüdlich dafür ein, das Musikmachen für alle zugänglich zu machen; egal, ob behindert oder nicht.

Für besonderes soziales Engagement nahm Thorben Utesch einen Award im Namen der Flutretter und Benedikt Kraus entgegen. Die Crew setzte sich während der Flutkatastrophe im Sommer für die Opfer des Hochwassers ein und ist nach wie vor vor Ort.

Als Kultur-Supporter wurde der Wahlhamburger und Musik-Urgestein Udo Lindenberg ausgezeichnet. Der Sänger setzte sich während der Corona-Pandemie mit besonderer Kraft für das Aufrechterhalten der Kultur ein.

Der Preis für den besten Stream ging an die Hamburger Rockband Gun Called Britney, vertreten von Sänger Josh. Das Quartett ließ sich während des Lockdowns nicht unterkriegen und brachte den Rock n Roll durch ein Stream-Konzert im Zwick zu ihren Fans nach Hause.

Zuletzt gewannen Karsten Schölermann und Tim Becker den Award für das beste Open Air. Die Organisatoren des Knust2Go Hammer Park Festivals begeisterten Hamburg mit einem lang ersehnten Open-Air-Festival, das nach langer Wartezeit Menschen und Musiker endlich wieder zusammenbrachte.

OXMOX bedankt sich bei allen Ausgezeichneten für ihr fantastisches und unermüdliches Engagement!

InstaStory

Hervorgehobene Termine

Keine Veranstaltungen

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung