Close
Skip to content

Tierheim-Tiere suchen eine WG

Wölkchen

Europäischer Kurzhaar, weiblich, kastriert, gb. 24.07.2017
Die freundliche Wölkchen kam im Herbst in einem sehr schlechten Zustand ins Tierheim. Hat sich ihre anfängliche Zurückhaltung gelegt, entpuppt sich die stubenreine Samtpfote als verschmust und lebhaft. Mit ihren Bezugspersonen verbringt sie sehr gerne Zeit. Mit Artgenossen und Kindern jeden Alters versteht sie sich ausgezeichnet und auch mit kleinen Hunde versteht sie sich gut. Für ihr neues Zuhause wünscht sie die Katze Freigang und einen Kratzbaum.


Karl-Otto

Glatthaar-Meerschweinchen, männlich, kastriert, adult

Karl-Otto kam als behördliche Sicherstellung ins Tierheim. Wie alle Meerschweinchen wird auch der liebe Kerl nur zu oder mit einem Meerschweinchenkumpel vermittelt. Anfangs sollte Kart-Otto drinnen gehalten werden. Während der wärmeren Monate ist es möglich, ihn auch an die reine Außenhaltung zu gewöhnen. Täglicher Freilauf ist ein Muss.

Karl Otto 1 601x450 - Tierheim-Tiere suchen eine WG

Snoopy

Labrador-Mischling, männlich, kastriert, geb. ca. Juli 2014

Snoopy kam im November ins Tierheim, da sich die ehemaligen Halter nicht mehr um ihn kümmern konnten. Unbekannte verbellt er oft und sollten sie ihm zu nahe kommen ohne dass eine Bezugsperson da ist, zeigt er Tendenzen, sich mit seinen Zähnen zu verteidigen. Daran sollte in seinem neuen Zuhause weitergearbeitet werden. Nun wünscht er sicjh ein oder zwei hundeerfahrene Personen ohne Kinder. Mit anderen Hunden versteht er sich ausgezeichnet, wenn sie nicht zu aufdringlich sind. Auch mit Katzen hatte der hübsche Kerl schon Kontakt. Er kann auch schon im Auto mitfahren und entspannt an der Leine mitgehen – nur an dem Hunde-Einmaleins und dem Alleinebleiben hapert es noch.

Snoopy 1 Original 607x450 - Tierheim-Tiere suchen eine WG

Shorty

Augenring-Sperlingspapagei, weiblich, geb. ca. 2011

Die süße Shorty kam Anfang des Jahres als Abgabe ins Tierheim. Sperlingspapageien stammen ursprünglich aus Mittel- und Südamerika und mögen es nicht, im Winter ungeschützt draußen zu sein. Die Papageiendame ist eine richtige Feinschmeckerin und mag am liebsten Möhren und Äpfel essen. Shorty ist das Leben in einer Gruppe gewöhnt und hat bisher vor allem mit anderen Mädels zusammengewohnt.

Shorty 1 Kopie 600x450 - Tierheim-Tiere suchen eine WG

Mehr Infos und Tiere auf hamburger-tierschutzverein.de

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung