Skip to content

Album des Monats: Taj Mahal & Ry Cooder

TAJ MAHAL & RY COODER
Get On Board

Taj Mahal (79) und Ry Cooder (75) veröffentlichen nach 57 Jahren ihr erstes gemeinsames Album seit dem Debüt der aufgelösten Rising Sons. Der Untertitel „The Songs Of Sonny Terry & Brownie McGhee“ verrät: Die US-Musiker widmen elf Interpretationen zwei Ikonen des Piedmont Blues, deren Musik sie seit dem Teenager-Alter begleitet. Unterstützt werden Taj (Ges., Mundharm., Git., Klav.) und Ry (Ges., Git., Man- dol., Banjo) von Cooders Sohn Joachim (Dr.,B.). (Nonesuch)

5 Sterne 

InstaStory

Hervorgehobene Termine

Keine Veranstaltungen

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung