Black Label Society – Grimmest Hits

27. Dezember 2017

Keine Bange wegen des Titels! Hier handelt es sich um zwölf komplett neue Knaller der Sou­thern-Heavyrocker um Sänger/Gitarrist Zakk Wylde. Einmal mehr hat der frühere OzzyOsbourne-Sideman tonnenschwerer Ri­f­fs geschaffen, die er mit seiner Band zu kraft­vollen Kompositionen zwischen Black Sab­bath, Alice in Chains und Lynyrd Skynyrd verarbeitet hat. Der bullige, düstere Sound gibt Liedern wie „Trampled Down Below“ oder „Seasons Of Falter“ genauso viel Atmosphäre wie den ruhigeren Momenten à la „The Day That Heaven Had Gone Away“. Dazu kommen Wyldes majestätische Stimme und einige sein­er mitreißendsten Soli bisher. Ein Hammer-Album. (Spinefarm)

OKu

 

X