Close
Skip to content

BLACK SABBATH 13

[amazon_link asins=’B00D3ZJB1S’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’54b91e32-b8c7-11e7-a4e3-ffc34609f657′]

Erstmals seit 1978 („Never Say Die!“) sind Gitarrist Tony Iommi, Bassist Gee­­zer Butler und Sänger Ozzy Os­bourne wieder gemeinsam auf einem Album zu hören. Gleich mit dem er­öffnenden „End Of The Beginning“ fühlt sich der Hörer in die späten 60er zurück­ver­setzt. Ein grandioser Anfang, mit dem die Senioren ihr Pulver noch nicht verschossen haben. Denn auch mit dem melodischen „God Is Dead“, dem majestätischen „Age Of Reason“ oder dem spacigen „Zeitgeist“ schließ­en sie pro­blemlos an ihre Großtaten an. Ein­ziger Weh­muts­tropfen ist die Ab­we­­sen­heit von Original-Drummer Bill Ward, der von Rage Against The Ma­chine-Mann Brad Wilk ver­treten wird. (Vertigo/Universal)

HHHHH                                      OKu

 

 

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung